Datenschutz-Hinweis

Für "Mein ZDF"-Nutzer mit Social-Login wird es, in Vorbereitung auf die neue Datenschutz-Grundverordnung, am 24. Mai eine grundlegende Änderung geben.

Sie sind hier:

Hinter verschlossenen Türen

"SOKO Wismar - Hinter verschlossenen Türen": In der Gerichtsmedizin liegt der Ermordete mit einem grünen Tuch bis zum Hals verdeckt auf dem OP-Tisch. Um ihn herum stehen Katrin Börensen (Claudia Schmutzler), Patricia Rösler (Anja Knauer), Nils Theede (Jonas Laux) und Helene Sturbeck (Katharina Blaschke, r.). Frau Rösler betrachtet ihren toten Mann mit hinter dem Rücken verschränkten Händen, Katrin Börensen beobachtet sie. Nils Theede und Helene Sturbeck schauen auf die Leiche.

Serien | SOKO Wismar - Hinter verschlossenen Türen

Mario Rösler treibt tot im Wasser. Ein anonymer Anrufer hatte mehrmals behauptet, Rösler würde seine Frau schlagen. Rösler selbst hat dies energisch bestritten. Wer sagt die Wahrheit?

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 04.05.2016, 11:15 - 12:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2012

Seine Mitarbeiter, Abel und Sopatschek, beschreiben ihn zunächst als netten Chef. Doch dieses Bild zerfällt bald: Sopatschek berichtet, dass Abel einen heftigen Streit mit Rösler hatte. Kurz darauf behauptet Abel, Sopatschek habe eine Affäre mit dem Toten gehabt.

Und dann ist da noch Sebastian Seitz, der Enkel eines blinden Geigenbauers, der angeblich schon lange für Patricia Rösler schwärmt.

Darsteller

  • Jan Reuter - Udo Kroschwald
  • Nils Theede - Jonas Laux
  • Katrin Börensen - Claudia Schmutzler
  • Kai Timmermann - Mathias Junge
  • Leena Virtanen - Li Hagman
  • Dr. Helene Sturbeck - Katharina Blaschke
  • Balthasar Seitz - Peter Franke
  • Patricia Rösler - Anja Knauer
  • Sebastian Seitz - Sebastian Schwarz
  • Daniela Sopatschek - Anika Baumann
  • Sandro Abel - Matthias Buss
  • Walter Dobrint - Michael von Rospatt
  • Fischverkäuferin - Gerlinde Dillge
  • Roswitha Prinzler - Silke Matthias
  • und andere -

Stab

  • Regie - Felix Herzogenrath
  • Autor - Jens Jendrich

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz

Ihre persönlichen Daten sind uns wichtig. Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Datenschutz bieten. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, in der Vorbereitung auf die neue Datenschutz-Grundverordnung, das Social-Login für den Bereich "Mein ZDF" zu entfernen. Falls Sie bisher mit Facebook oder Google bei "Mein ZDF" angemeldet sind, können Sie ab dem 24. Mai diese Funktion nicht mehr nutzen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse bei uns anmelden!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.