Kriminaltango

"SOKO Wismar - Kriminaltango": In einem Esszimmer mit einem gedeckten Tisch im Hintergrund stehen Jakob Kreisler (Jochen Senf), Marlene Schubert (Nina Petri) und Martin Ensenheimer (Tobias Oertel) um die Leiche Felix Brühl (Hans Peter Hallwachs). Gabriele Just (Jasmin Schwiers) und Sven Herzog (Michael Härle) sind über die Leiche gebeugt.

Serien | SOKO Wismar - Kriminaltango

Hobbykrimiautor Kommissar Sven Herzog weilt auf dem Ostsee-Krimi-Festival. Doch die "Henkersmahlzeit", Abschluss des Festivals, endet, bevor sie beginnt: mit einer Leiche zum Aperitif.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 18.12.2017, 11:15 - 12:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2010

Felix Brühl, erfolgreicher Autor, bricht tot zusammen. Die Festival-Leiterin Marlene Schubert vermutet einen Mord, hat der Tote doch erst kurz zuvor angedeutet, dass sein Leben in Gefahr sei. An Tatverdächtigen mangelt es nicht.

Mühsam kämpft sich das Ermittlerteam durch ein Geflecht aus Affären, Plagiatsvorwürfen und Eifersucht, auf professioneller und romantischer Ebene gleichermaßen.

Gabriele Just, Preisträgerin des Vorjahres, hatte angeblich sowohl mit Felix Brühl als auch mit Erfolgsautor Martin Ensenheimer eine Affäre. Jakob Kreisler wurde von Brühl beschuldigt, sein neuestes Buch abgeschrieben zu haben. Und schließlich hat jeder der Anwesenden schon Dutzende Male gemordet - auf dem Papier.

Darsteller

  • Jan Reuter - Udo Kroschwald
  • Sven Herzog - Michael Härle
  • Katrin Börensen - Claudia Schmutzler
  • Lars Pöhlmann - Dominic Boeer
  • Leena Virtanen - Li Hagman
  • Dr. Helene Sturbeck - Katharina Blaschke
  • Marlene Schubert - Nina Petri
  • Gabriele Just - Jasmin Schwiers
  • Jakob Kreisler - Jochen Senf
  • Martin Ensenheimer - Tobias Oertel
  • Felix Brühl - Hans Peter Hallwachs
  • Hansen Hansen - Thomas Neumann
  • Meike Brodersen - Hildegard Hoette
  • und andere -

Stab

  • Regie - Hans-Christoph Blumenberg
  • Autor - Hans-Christoph Blumenberg

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.