Sie sind hier:

Der Sandsturm (1/9)

Tabula Rasa

Serien | Tabula Rasa - Der Sandsturm (1/9)

Mie leidet an Amnesie. Sie muss sich aber erinnern, denn ein Mann ist verschwunden, und sie ist die letzte Person, die ihn gesehen hat.

Beitragslänge:
48 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.01.2019, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Belgien 2017

Seit Tagen wird Thomas De Geest vermisst. Inspektor Wolkers vermutet, dass Mie der Schlüssel zur Lösung des Falls ist. Eingeschlossen in einer Anstalt für psychisch Kranke, versucht sie selbst herauszufinden, was passiert ist.

Nach einem schweren Autounfall leidet Annemie D'Haeze, genannt Mie, unter einer anterograden Amnesie. Sie kann sich an nichts erinnern, was seit diesem Ereignis passiert ist, und auch sonst traut sie ihren Erinnerungen nicht mehr.

Um neue Informationen zu speichern, hält Mie alles in einem Notizbuch fest. So kann sie sich immer wieder bewusst machen, dass ihr Haus abgebrannt ist und sie anschließend mit ihrer Familie in das Haus ihres Großvaters im Wald gezogen ist.

Mies behandelnder Arzt in der Klinik bittet ihren Ehemann Benoit und ihre Mutter Rita, sorgsam mit ihr umzugehen. Zu viele Eindrücke und Neuinformationen würden bei Mie Stress verursachen und sie noch tiefer in eine psychische Krise stürzen.

Trotz allem muss Inspektor Wolkers mit ihr sprechen. Er ermittelt im Fall des spurlos verschwundenen Schrotthändlers Thomas De Geest. Er glaubt, dass Mie sowohl Zeugin als auch Verdächtige sein könnte. Mie kann mit dem Namen und dem Bild von De Geest jedoch nichts anfangen. Nur der Geruch eines Kleidungsstückes des Opfers lässt kurz Erinnerungen von Duftbäumchen und einem Recyclinghof in ihr aufblitzen. Zudem gesellen sich vage Bilder ihrer Tochter Romy dazu.

Die Psycho-Drama-Serie "Tabula Rasa" stammt von "Der Clan"-Serienschöpferin Malin-Sarah Gozin. Veerle Baetens, bekannt aus den Serien "Code 37" und "The Team", und Trägerin des Europäischen Filmpreises als Beste Hauptdarstellerin für "The Broken Circle", spielt die Hauptrolle und war auch als Koautorin tätig. Mit ihrem nuancierten Spiel gelingt es ihr, eine emotional packende Geschichte für den Zuschauer greifbar zu machen.

"Tabula Rasa" ist eine überaus spannende, modern und ambitioniert erzählte Serie, in der die Zuschauer - wie auch die Protagonistin - durch Mies Erinnerungen stets ein weiteres Puzzleteil zur Lösung des Falls des vermissten Thomas De Geest bekommen. Doch Mie ist durch ihre Amnesie eine unzuverlässige Erzählerin, und jede Erinnerung kann die Geschichte in eine andere Richtung drängen und im neuen Licht erscheinen lassen.

Darsteller

  • Mie - Veerle Baetens
  • Benoit - Stijn Van Opstal
  • Romy - Cécile Enthoven
  • Inspecteur Wolkers - Gene Bervoets
  • Rita - Hilde Van Mieghem
  • Thomas De Geest - Jeroen Perceval
  • Dr. Mommaerts - Natali Broods

Stab

  • Regie - Kaat Beels, Jonas Govaerts
  • Autor - Veerle Baetens, Christophe Dirickx, Malin-Sarah Gozin
  • Kamera - Dries Delputte, Brecht Govaerts

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.