Sie sind hier:

05 Die Bielefeld-Verschwörung

Staffel 04, Folge 05

Der Bielefeld-Running-Gag erreicht in dieser Folge seinen Höhepunkt. Ein Verschwörungstheoretiker wird ermordet, und Manni, der einst nach Bielefeld zog, taucht wieder auf.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.01.2020

Weitere Folgen

"Wilsberg - Gegen den Strom": Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki (Oliver Korittke) stehen hinter einer Mauer und beobachten etwas.

Serien | Wilsberg , St. 04 - 09 Gegen den Strom

Ekki hat das Haus seiner Tante und den dazugehörigen Acker geerbt. Doch das bringt ihm jede Menge Probleme …

Videolänge:
87 min
Ekki sitzt mit einer Frau an der Bar und flirtet

Serien | Wilsberg , St. 04 - 08 Treuetest

Ekki steht kurz davor, mit seiner festen Freundin Silke zusammenzuziehen. Doch kurz darauf wird er von der …

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Ins Gesicht geschrieben":  Alex Holtkamp (Ina Paule Klink) sitzt mit traurigem Blick neben Georg Wilsberg (Leonard Lansink) auf einer Mauer. Im Hintergrund sieht man einen Turm der Sparrenburg.

Serien | Wilsberg , St. 07 - 04 Ins Gesicht geschrieben

Ekki wird nach Bielefeld zum Firmenjubiläum eines Freundes eingeladen. Wilsberg begleitet Ekki, um seinen …

Videolänge:
89 min
"Wilsberg - Die Entführung": Ochs (Alexander Schubert) steht auf einer Straße und schaut sehr unzufrieden an der Kamera vorbei.

Serien | Wilsberg , St. 04 - 07 Die Entführung

Ein Mandant von Alex wird nach einem gemeinsamen Termin tot aufgefunden. Alex ist daraufhin spurlos …

Videolänge:
88 min
Ausgebranntes Auto

Serien | Wilsberg , St. 04 - 06 Halbstark

Georg Wilsberg soll den 17-jährigen Marc aufspüren. Dieser ist der Sohn seiner alten Schulfreundin. Er findet …

Videolänge:
89 min
"Wilsberg - Die Bielefeld-Verschwörung": Wilsberg (Leonard Lansink), Ekki (Oliver Korittke) und Manni (Heinrich Schafmeister) stehen nebeneinander auf einem Friedhof.

Serien | Wilsberg , St. 04 - 05 Die Bielefeld-Verschwörung

Der Bielefeld-Running-Gag erreicht in dieser Folge seinen Höhepunkt. Ein Verschwörungstheoretiker wird …

Videolänge:
88 min

Nils Erdel ist überzeugt davon, dass die Stadt am Teutoburger Wald gar nicht existiert. Er beauftragt Wilsberg ihn zu beschützen, da er verfolgt wird. Er lehnt jedoch ab. Erst als der Verfolger bei Wilsberg auftaucht, nimmt er den Fall an - doch zu spät. Nils ist tot.

Angeblich ein Herzinfarkt. Wilsberg vermutet einen Mord, kann aber Anna Springer nicht dazu bringen, die Leiche obduzieren zu lassen. Durch einen Trick überredet er Overbeck, die Leiche doch zur Obduktion zu geben, und tatsächlich: Nils Erdel wurde umgebracht. Jetzt ist auch Anna Springer überzeugt.

Plötzlich taucht Manni, Wilsbergs alter Freund aus Bielefeld, im Antiquariat auf. In seinem Büro im Bauamt wurde eingebrochen. Obwohl nichts gestohlen wurde, hat Manni doch ein ungutes Gefühl. Eine Adresse, die die Einbrecher auf seinem Notizblock hinterlassen haben, hat Manni nach Münster geführt. Es ist die Adresse von Nils Erdel.

Darsteller

  • Georg Wilsberg - Leonard Lansink
  • Ekki Talkötter - Oliver Korittke
  • Alex - Ina Paule Klink
  • Anna Springer - Rita Russek
  • Overbeck - Roland Jankowsky
  • Manni Höch - Heinrich Schafmeister
  • Miriam Zubert - Marion Mitterhammer
  • Karola - Alwara Höfels
  • Dominik - Fjodor Olev
  • Frank Albers - Robert Gallinowski
  • Nils Erdel - Daniel Roesner
  • Philipp Assmann - Hanno Friedrich
  • Dr. Ludwig Köhn - Frank Voß
  • und andere -

Stab

  • Regie - Hans-Günther Bücking
  • Autor - Timo Berndt
  • Kamera - Hans-Günther Bücking
  • Musik - Dirk Leupolz
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.