Sie sind hier:

04 Gene lügen nicht

Der Samstagskrimi

Staffel 08, Folge 04

Die Münsteraner Polizei will sich modernisieren und erwägt, bei Ermittlungen die genetische Ahnenforschung mit einzubeziehen. Overbecks große Stunde scheint gekommen zu sein.

Videolänge:
88 min
Datum:
15.01.2022
:
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.01.2023

Alle verfügbaren Folgen

"Wilsberg - Frischfleisch": Kommissarin Springer (Rita Russek) und Georg Wilsberg (Leonard Lansink) schauen neugierig in Zimmer hinein.

Wilsberg - Frischfleisch 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Ein toter und nackter Callboy liegt im Hotelzimmer von Kommissarin Springer.

2010
Videolänge
"Wilsberg - Bullenball": Georg Wilsberg (Leonard Lansink), Ekki Talkötter (Oliver Korittke) und Alex Holtkamp (Ina Paule Klink) suchen etwas im Wald.

Wilsberg - Bullenball 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Ekki glaubt, dass er ermordet werden soll. Wilsberg ermittelt.

2010
Videolänge
Wilsberg und Ekki im Gespräch

Wilsberg - Gefahr im Verzug 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Privatdetektiv Wilsberg soll eine Frau wegen einer angeblichen Affäre beschatten.

2010
Videolänge
"Wilsberg - Der Mann am Fenster": Gordon (Johann von Bülow) spricht vor einer Haustür ein ernstes Wort mit Wilsberg (Leonard Lansink). Lennart Haller (Peter Lerchbaumer) und seine Frau Melanie (Aviva Joel) stehen im Hauseingang.

Wilsberg - Der Mann am Fenster 

Nach einer Feier wird eine Frau schwer verletzt auf der Straße gefunden. Ekkis Auto steht ganz in der Nähe. Anna Springer nimmt Ekki fest, doch er verweigert jede Aussage.

2008
Videolänge
"Wilsberg - Das Jubiläum": Wilsberg (Leonard Lansink) und Franziska (Saskia Vester) stehen sich gegenüber und sehen sich in die Augen. Sie wirken traurig.

Wilsberg - Das Jubiläum 

  • Untertitel

Wilsberg geht zur Feier seines 30. Abi-Jubiläums, obwohl er solche Klassentreffen hasst. Kurz darauf wird sein alter Schulfreund ermordet, doch dessen Leiche verschwindet spurlos.

2008
Videolänge

Inhalt

Anna Springer kann mit diesen neumodischen Ermittlungsstrategien zwar wenig anfangen, Kriminalrat Schaaf allerdings freut sich, wenn er sich durch bahnbrechende Innovationen profilieren kann. Daher übergibt er Overbeck die Leitung dieser neu eingerichteten Taskforce.

Overbeck nimmt sich als erstes den zehn Jahre alten Fall der ermordeten Nadja Hesselmeier vor. Dank der genetischen Datenbank des Ahnenforschungsinstituts stößt er schon bald auf einen Verwandten des Täters, der fast 25 Prozent seiner Gene teilt: Ekki. Der ist vollkommen verwirrt, als Overbeck vor ihm steht und wissen will, wo sein Bruder sei. Die Technik und die Sicherheit, die Overbeck ausstrahlt, lassen Ekki zweifeln. Er hat doch gar keinen Bruder. In seiner Not wendet sich Ekki an seinen Freund Wilsberg. Zusammen machen sich Wilsberg und Ekki auf die Suche nach dem verlorenen Talkötter.

Darsteller

  • Georg Wilsberg - Leonard Lansink
  • Ekki Talkötter - Oliver Korittke
  • Dr. Tessa Tilker - Patricia Meeden
  • Kommissarin Springer - Rita Russek
  • Overbeck - Roland Jankowsky
  • Merle - Janina Fautz
  • Isabel Wolfangel - Sarah Alles
  • Bernhard - Dieter Landuris
  • Volker Schnee - Reiner Schöne
  • Gloria Buckebrede - Anke Sevenich
  • Sophie Henkelmann - Esther Schweins
  • Grabowski - Vittorio Alfieri
  • Kriminalrat Schaaf - Rainer Laupichler
  • Kerstin Buckebrede - Isabell Polak
  • Annegret - Hedi Kriegeskotte
  • Adrian Henkelmann - Michael Ehnert
  • Vincent von Hülshoff - Daniel Aichinger
  • Silvia - Judith Jakob
  • und andere -
  • -

Stab

  • Regie - Philipp Osthus
  • Autor - Markus B. Altmeyer
  • Kamera - Daniel Bussmann
  • Schnitt - Tatjana Schöps
  • Musik - Stefan Hansen

Alle Samstagskrimis

Ein starkes Team

Ein starkes Team

Das Team um Kommissar Otto Garber (Florian Martens) und seine Kollegin Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) löst Berlins Kriminalfälle mit viel Humor. Dabei halten sie zusammen wie Pech und Schwefel.

Erzgebirgskrimi

Erzgebirgskrimi

Vor dem Hintergrund alter Sagen, Mythen, traditionellem Handwerk und moderner Technologien klären in der Bergbau-Region die Kommissare Winkler, Szabo und die Försterin Bergelt Mordfälle auf.

Das Quartett

Das Quartett 

Krimireihe mit Anja Kling als Hauptkommissarin Maike Riem, die mit ihrem Team Leipzigs spannendste Fälle löst. Dabei arbeiten sie auf Augenhöhe zusammen - absolut professionell und ohne Rangeleien.

Friesland

Friesland 

Dorfpolizist Henk Cassens und seine ehrgeizige Kollegin könnten nicht unterschiedlicher sein - gegen ihren cholerischen Chef halten sie allerdings zusammen. Krimireihe mit Maxim Mehmet und Sophie Dal.

Ostfrieslandkrimis

Ostfrieslandkrimis

Die eigenwillige, aber erfolgreiche Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen ermittelt mit ihrem Team an der wunderschönen Nordseeküste. Krimireihe basierend auf den Romanen von Klaus-Peter Wolf.

Theresa Wolff

Theresa Wolff

Krimi: Theresa Wolff (Nina Gummich) kehrt in ihre Heimat zurück, um die Leitung des Instituts für Rechtsmedizin in Jena zu übernehmen und die Polizei bei Mordermittlungen zu unterstützen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.