Sie sind hier:

Leverkusens Befreiungsschlag in Mainz

FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen 0:3 | Bundesliga, 4. Spieltag

von Tim Hauck

Leverkusen hat sich mit einem zeitweise furiosen Auftritt und zwei Toren von Jeremie Frimpong den Frust von der Seele geschossen. Bayer gewann beim FSV Mainz 05 mit 3:0.

Videolänge:
7 min
Datum:
29.08.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2025, in Deutschland

Bayer Leverkusen hat mit einem 3:0-Auswärtssieg bei Mainz 05 den ersehnten Befreiungsschlag gefeiert. Alle drei Tore sind in der ersten Halbzeit gefallen. Erst brachte Exequiel Palacios Bayer 1:0 in Führung, ehe Jeremie Frimpong mit einem Doppelpack in zwei Minuten den 3:0-Endstand schon zur Halbzeitpause erzielte. 

Frimpong mit Doppelpack binnen zwei Minuten

Die erste Hälfte in Halbzeit eins gehörte eher den Hausherren aus Mainz. Direkt zu Beginn kam beispielsweis Angelo Fulgini nach einer Flanke von rechts aus kurzer Distanz frei zum Abschluss, aber Leverkusens Torwart Lukáš Hrádecký parierte stark gegen den Schuss (6. Minute). Mainz Kapiän Silvan Widmer zog halbrechts im Strafraum ab, doch der Schuss landete zentral auf Hrádecký (19.). Nach einer Standardsituation von Kerem Demirbay flog der Ball über den Mainzer Strafraum hinweg direkt auf Exequiel Palacios, der von halbrechts ins lange Eck zielte. Dabei sprang der Ball kurz vor dem Tor auf und fiel über das Bein des Mainzer Jonathan Burkhardt zur 1:0-Führung für Leverkusen (29.).

Vor der Halbzeit erfolgte noch ein Bayer-Doppelschlag: Moussa Diaby setzte sich erst im Zweikampf gegen Maxim Leitsch durch, spielte dann Alexander Hack aus und tauchte dann vor Robin Zenter auf, wo Diaby den Ball quer auf Jeremie Frimpong ablegte, der zum 2:0 für Leverkusen nur noch einschieben musste (39.). Frimpong erhöhte die Führung der Gäste, indem der 21-jährige Niederländer frei auf das Mainzer Tor sprintete, Schlussmann Zenter umkurvte und zum 3:0-Halbzeitstand traf (41.).  

Leverkusen beendet Partie zu Neunt

In der 77. Minute sah der mit Gelb belastete Piero Hincapié nach Foulspiel an Widmer die rote Karte und musste den Platz frühzeitig verlassen. Anschließend führte Anton Stach die Standardsituation direkt aus und zwang Hrádecký mal wieder zu einer wichtigen Parade (79.). Karim Onisiwo versuchte es nach Körpertäuschung aus rund 11 Metern und verfehlte aus der Drehung heraus das lange Eck nur knapp (80.). Und Leverkusen sah in der Nachspielzeit nochmal die gelb-rote Karte: Auch Mitchel Bakker musste noch Foulspiel an Onisiwo den Platz verlassen (90. +4.).  

Die Aufstellungen:

1. FSV Mainz 05: Zentner – Bell, Hack (46. Tauer), Leitsch, Widmer, Kohr (66. Barreiro), Aaron (73. Caci), Stach, Fulgini (46. J.-S. Lee) – Onisiwo, Burkardt (46. Burgzorg) 

Trainer: Bo Svensson 

Bayer 04 Leverkusen: Hradecky – Tapsoba, Tah, Hincapie – Frimpong (71. Kossounou), Andrich, Bakker, Palacios (71. C. Aranguiz), Demirbay (81. Amiri) – Diaby (81. Fosu-Mensah), Schick (83. Azmoun)

Trainer: Gerardo Seoane 

Schiedsrichter: Christian Dingert (Gries) 

Bundesliga - 15. Spieltag

1.Bundesliga, 12.11.2022, SV Werder Bremen - RB Leipzig, Leipziger jubeln nach dem Treffer zum 2:1 durch Xaver Schlager

Bundesliga - Leipzig gewinnt auch in Bremen 

Mit dem 2:1 bei Werder Bremen kommt Leipzig zum vierten Sieg in der Liga hintereinander und geht nach mäßigen Saisonstart nun als Dritter in die Winterpause.

14.11.2022
Videolänge

2. Bundesliga - Highlights

2. Bundesliga, Eintracht Braunschweig gegen FC Hansa Rostock im Eintracht Stadion in Braunschweig, 12.11.2022, Frederic Ananou (FC Hansa Rostock) gegen Robin Krauße (Eintracht Braunschweig)

Bundesliga - Hansa entführt Dreier aus Braunschweig 

Im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Patrick Glöckner holt Hansa Rostock den ersten Sieg. Durch das 1:0 bei Eintracht Braunschweig überwintert der FCH im Tabellenmittelfeld.

14.11.2022
Videolänge
17. Spieltag

Champions League - 6. Spieltag

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.