Sie sind hier:

Torwandschießen 2019/2020

Der Weg an die legendäre Torwand und ins Finale - So können Sie sich bewerben!

Für unzählige Profis und Prominente hieß es in den vergangenen 55 Jahren an der legendären Torwand im sportstudio: drei unten, drei oben! Und mit etwas Glück haben auch Sie die Möglichkeit gegen unsere Gäste anzutreten.

Wie kann ich teilnehmen?

Zeigen Sie uns, was Sie am Ball können!
Filmen Sie Ihre besten Tricks, Treffer und Tore und laden Sie diese auf auf dem Portal fussball.de/torwand oder der Seite hartplatzhelden.de/torwand oder über das sich auf dieser Seite unten zu findende Upload-Tool hoch.

Mit etwas Glück werden Sie (Mindestalter 16 Jahre) ausgewählt, reisen mit einer Begleitperson ins aktuelle sportstudio und treten dort gegen die Profis bzw. Promis an der Torwand an.

Was gibt es zu gewinnen?

Bei einem alleinigen Sieg an der Torwand über den/die Prominenten gewinnt der Herausforderer mit dem ZDF und Decathlon einen Decathlon-Gutschein im Wert von 1000,- Euro und einen 15-teiligen Trikotsatz für seinen Verein. Der Trikotsatz beinhaltet Trikothosen, -shirts inkl. Beflockung, Stutzen, und einer Tasche für den gesamten Trikotsatz.

Außerdem qualifiziert sich der siegreiche Herausforderer für das Finale, welches im Mai/Juni 2020 ausgetragen wird. Alle Finalteilnehmer ermitteln in einem Halbfinale vor der Sendung zwei Finalisten, die dann in der Sendung im direkten Duell den Saisonsieger ermitteln. Dieser gewinnt mit dem ZDF und der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) 25.000,- Euro.

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel Torwandschießen 2019/2020 durch den Upload des Videos werden dem ZWEITEN DEUTSCHEN FERNSEHEN (nachstehend ZDF genannt) die nicht exklusiven, aber zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte an dem Video unter Verzicht auf eine Vergütung eingeräumt. Das ZDF ist berechtigt, die Rechte ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen oder diesen Nutzungsrechte einzuräumen. Das ZDF ist insbesondere berechtigt, das Video selbst oder durch Dritte oder gemeinsam mit ihnen, ganz oder teilweise, beliebig häufig durch Rundfunk jeder Art im In- und Ausland zu senden (einschließlich Live-Streaming und IP-TV), in Datenbanken einzuspeisen, öffentlich zugänglich zu machen (Internet/auf Abruf einschließlich Drittplattformen und Social Media-Angebote), öffentlich vorzuführen, zu vervielfältigen und zu verbreiten sowie zu archivieren. Durch den Upload versichert der Teilnehmer, dass der Ausübung der dem ZDF eingeräumten Rechte keine Rechte Dritter (Nutzungsrechte oder Persönlichkeitsrechte) entgegenstehen. Soweit Dritte auf dem Video erkennbar sind oder an der Herstellung des Videos mitgewirkt haben, versichert der Teilnehmer, dass diese mit der Nutzung im vorgenannten Umfang ebenfalls einverstanden sind und stellt das ZDF auch insoweit von allen eventuellen Ansprüchen Dritter frei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. ZDF-Mitarbeiter sowie Mitarbeiter des Preisstifters sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit einem Mindestalter von 16 Jahren.

Das ZDF ist berechtigt, die im Rahmen der vertraglichen Beziehungen erlangten personenbezogenen Daten – soweit es sich nicht um eine Datenverarbeitung nach § 9 c RfStV zu journalistischen Zwecken handelt – auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b), c) und f) DS-GVO, insbesondere zur Vertragsabwicklung, der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen sowie zum Nachweis der Rechtekette bzw. des –erwerbs, u.a. für den Fall von Rechteinterventionen, zu verarbeiten. Die Datenverarbeitung erfolgt, solange sie für die angegebenen Zwecke erforderlich ist, ggf. auch über den Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Schutzfristen hinaus, es sei denn, das berechtigte Interesse des ZDF am Nachweis der Rechtekette entfällt. Eine Übermittlung der Daten an Dritte findet nur im Rahmen der vertraglichen Regelungen statt und soweit dies für die zuvor aufgeführten Zwecke erforderlich ist. Sie haben das Recht, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nach Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre vom ZDF verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen und Ihre Rechte nach Art. 16 – 18 sowie 20 und 21 DS-GVO beim Datenschutzbeauftragten des ZDF (E-Mail: datenschutz@zdf.de; Postanschrift: ZDF-Str. 1, 55127 Mainz) geltend zu machen. Verantwortlicher im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen: Intendant Dr. Thomas Bellut (Postanschrift: ZDF-Str. 1, 55127 Mainz). Das Recht nach Art. 77 DS-GVO auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstößt, kann beim Rundfunkdatenschutzbeauftragten geltend gemacht werden (E-Mail: kontakt@rundfunkdatenschutz.de).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.