Sie sind hier:

Atletico Madrid kegelt Inter Mailand raus

Atletico Madrid - Inter Mailand 2:1 n.V., 3:2 i.E. | Champions League, Achtelfinale

von Boris Kramer

Vorjahres-Finalist Inter Mailand hat sich im Achtelfinale aus der Champions League verabschiedet. Im Rückspiel bei Atletico Madrid unterlagen die Italiener im Elfmeterschießen.

Videolänge:
2 min
Datum:
13.03.2024
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2024, in Deutschland

Atletico Madrid steht im Viertelfinale der Champions League. Im Rückspiel gegen Vorjahres-Finalist Inter Mailand gewann Madrid im Elfmeterschießen mit 3:2. 

Griezmann bringt Atletico zurück

Atletico Madrid bestimmte das Spiel und bereits nach fünf Minuten prüfte Samuel Lino Yann Sommer, der den Ball aber zur Seite abwehren konnte (5.). Auf der anderen Seite kam Denzel Dumfries direkt zweimal zum Abschluss, scheiterte aber an Jan Oblak (13.). 

Federico Dimarco vollendete eine schöne Passstaffete und brachte Inter in Führung (33.). Doch nur zwei Minuten später glich Antoine Griezmann aus (35.).    

Depay schockt die Mailänder

Atletico Madrid hatte in der zweiten Hälfte die besseren Chancen. Doch erst hielt Sommer gegen Griezmann (52.), später vergab Álvaro Morata (60.). So bekam Inter die Chance auf die Entscheidung: Marcus Thuram bekam einen Pass in den Lauf von Lautaro Martinez, schoss den Ball aber knapp über das Tor (77.).

Nach weiteren guten Chancen für Atletico sorgte Memphis Depay in der 87. Minute für die verdiente Führung. Kurz darauf hätte Rodrigo Riquelme ins Viertelfinale schießen können, sein Schuss landete aber über dem Tor (90.+3).    

Entscheidung im Elfmeterschießen

Doch auch die Verlängerung brachte keine Entscheidung und so ging es ins Elfmeterschießen. Obwohl Sommer einen Elfmeter parieren konnte, war es am Schluss zu wenig: Oblak parierte gegen Alexis Sanchez und Davy Klaassen und Lautaro Martinez schoss den letzten Elfmeter deutlich über das Tor.   

Die Aufstellungen:  

Atletico Madrid: Oblak - Savic, Witsel, Hermoso - Molina (79. Barrios), Samuel Lino (71. Riquelme), Koke, M. Llorente (99. Azpilicueta), de Paul (71. A. Correa) - Griezmann (105. Saul Niguez), Morata (79. Depay) 
Trainer: Diego Simeone  

Inter Mailand: Sommer - Pavard, de Vrij, Bastoni (73. Acerbi) - Calhanoglu, Dumfries (72. Darmian), Barella (84. Frattesi), Mkhitaryan (111. Klaassen), Dimarco (84. Bisseck) - Thuram (102. A. Sanchez), La. Martinez 
Trainer: Simeone Inzaghi 

Schiedsrichter: Szymon Marciniak (Polen)

Champions League - Highlights

Bayern Münchens Joshua Kimmich feiert seinen ersten Treffer mit Raphael Guerreiro und Harry Kane.

sportstudio UEFA Champions League - Kimmich köpft FC Bayern ins Halbfinale 

Der FC Bayern steht im Halbfinale der Champions League. Ein knapper 1:0-Erfolg gegen den FC Arsenal genügte dem Tuchel-Team, um das 2:2 aus dem Hinspiel wettzumachen.

17.04.2024
Videolänge
Kylian Mbappé

sportstudio UEFA Champions League - PSG darf weiter vom Titel träumen 

PSG darf weiter auf den ersten Champions-League-Titel hoffen. Nach einem 4:1-Sieg beim FC Barcelona mit spektakulären Toren und drei Roten Karten steht Paris im Halbfinale.

17.04.2024
Videolänge

Bundesliga - 29. Spieltag

2. Bundesliga - Highlights

Schalkes Simon Terodde und Karlsruhes Jerome Gondorf im Kampf um den Ball am 31.03.2024.

Bundesliga - Karlsruher SC hält Schalke 04 im Keller 

Schalke 04 verpasst im Abstiegskampf einen Befreiungsschlag. Im Heimspiel gegen den KSC kommt der Ex-Bundesligist nicht über ein 0:0 hinaus. Der Druck auf Trainer Geraerts wächst.

01.04.2024
Videolänge
27. Spieltag
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.