Sie sind hier:

Real Madrid zu abgeklärt für RB Leipzig

Real Madrid - RB Leipzig 2:0 | Champions League, 2. Spieltag

von Peter Leissl

Gegen die Routine von Champions-League-Titelverteidiger hat RB Leipzig kein Mittel gefunden. Für die Sachsen war mehr drin, am Ende stand aber eine 0:2-Auswärtsniederlage.

Videolänge:
2 min
Datum:
14.09.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2024, in Deutschland

RB Leipzig hat am zweiten Spieltag der Champions League einen Achtungserfolg gegen Real Madrid verpasst. Die Leipziger verloren nach späten Gegentoren beim Titelverteidiger mit 0:2 (0:0). Federico Valverde und Marco Asensio trafen für Real. 

Leipzig mutig und mit Chancen 

Vor 60.000 Zuschauer*innen im Santiago Bernabéu begann RB Leipzig mutig mit einem hohen Pressing und hatte auch die erste gute Chance im Spiel: Nach einem Ballgewinn steckte Xaver Schlager im richtigen Moment in den Lauf von Christopher Nkunku durch, seinen Abschluss parierte Real-Keeper Thibaut Courtois jedoch zur Ecke (5.). In der 16. Minute hatte Real dann die erste Gelegenheit, als Rodrygo RB-Verteidiger Abdou Diallo im Strafraum stehen ließ, aber schließlich am Pfosten vorbeischoss.

Auf der anderen Seite ging ein Direktschuss von Emil Forsberg an der Strafraumgrenze knapp am Tor vorbei (21.). Im Anschluss hatte Nkunku das 1:0 für RB auf dem Fuß, doch nach starker Vorarbeit von Timo Werner erwischte der alleingelassene Leipzig-Offensivmann die Kugel nicht mehr (28.). In der 34. Minute verpasste Nkunku ein zweites Mal ein starkes Werner-Zuspiel kurz vor dem Tor nur knapp. Vor der Pause sorgte aufseiten der Madrilenen nur noch Luka Modric einmal für Gefahr, sein Versuch aus der Distanz verfehlt das Gehäuse aber knapp (41.). 

Real trifft spät 

Im zweiten Durchgang kam Real zur ersten Torannäherung, ein Freistoß von Rodrygo ging aber weit über den Kasten (62.). Zehn Minuten später hatten die Hausherren dann eine Großchance: Ein Querpass von Rodrygo landete im Zentrum bei Vinicius Junior, der frei vor Peter Gulacsi aber zu lange zögerte und letztlich am Leipziger Torhüter scheiterte (72.).

In der Schlussphase gingen die Madrilenen schließlich in Führung: Vinicius Junior setzte sich stark gegen Benjamin Henrichs durch und spielte dann zu Federico Valverde, der nach einer Schusstäuschung präzise einschoss (80.). Marco Asensio sorgte in der Nachspielzeit für die Entscheidung: Einen Freistoß von der Grundlinie spielte der eingewechselte Toni Kroos flach zurück an die Strafraumgrenze, wo Joker Asensio direkt abzog und sehenswert zum 2:0 traf (90.+1).  

Die Aufstellungen: 

Real Madrid: Courtois - Carvajal, Rüdiger, Alaba (82. Mendy), Nacho – Modric (81. Kroos), Tchouameni, Camavinga (64. Asensio) - Valverde, Rodrygo (85. Dani Ceballos), Vinicius Junior (85. Mariano) 
Trainer: Carlo Ancelotti 

RB Leipzig: Gulacsi – Simakan (74. Henrichs), Orban, Diallo, Raum – Haidara (75. Kampl), Schlager - Nkunku, Forsberg (81. Poulsen), Szoboszlai – Werner (81. Silva) 
Trainer: Marco Rose 

Schiedsrichter: Maurizio Mariani (Italien) 

Champions League - 2. Spieltag

Bundesliga - 8. Spieltag

30.09.2022, Bayern, München: Fußball: Bundesliga, Bayern München - Bayer Leverkusen, 8. Spieltag in der Allianz Arena. Jamal Musiala von München jubelt über sein Tor zum 2:0.

Bundesliga - Musiala führt FC Bayern zum Sieg 

Der FC Bayern hat sich im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen keine Blöße gegeben. Beim 4:0 der Münchner war Jamal Musiala der überragende Spieler auf dem Feld.

03.10.2022
Videolänge

2. Bundesliga - Highlights

10.09.2022, Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf: Fußball: 2. Bundesliga, Fortuna Düsseldorf - Hansa Rostock, 8. Spieltag, Merkur Spiel-Arena. Düsseldorfs Torschütze Emmanuel Iyoha (l) und Felix Klaus jubeln nach dem Treffer zum 3:1.

Bundesliga - Fortuna lässt Hansa keine Chance 

Mit nur 15 einsatzfähigen Profis spielt Fortuna Düsseldorf Hansa Rostock phasenweise an die Wand und siegt 3:1. Den Anfang für die Fortuna macht Dawid Kownackis Traumtor.

12.09.2022
Videolänge
8. Spieltag
Sandhausens Matej Pulkrab (l) scheitert an Kaiserslauterns Torwart Andreas Luthe (r) am 04.09.2022 in Sandhausen.

Bundesliga - Nullnummer zwischen Sandhausen und FCK 

Der 1. FC Kaiserslautern sammelt weiter Punkte und bleibt nach dem 0:0 beim SV Sandhausen auswärts ungeschlagen. Beiden Teams fehlte die nötige Präzision im Angriffsdrittel.

05.09.2022
Videolänge
7. Spieltag
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.