Ebbe und Flut im Universum

Wissen | Frag den Lesch - Ebbe und Flut im Universum

Die Anziehungskraft des Mondes bringt die Oberfläche unseres Planeten regelmäßig in Wallung. Um 30 cm hebt und senkt er die Erdkruste. Ebbe und Flut gibt es aber nicht nur auf der Erde.

Beitragslänge:
14 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.01.2026, 01:50
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2016

Die Anziehungskraft des Mondes bringt die Oberfläche unseres Planeten regelmäßig in Wallung. Um 30 cm hebt und senkt er die Erdkruste. Ebbe und Flut gibt es aber nicht nur auf der Erde.

Die Gravitation ist dafür verantwortlich, dass viele Himmelskörper durchwalkt werden. Und das hat Folgen. Der größte und massereichste Planet unseres Sonnensystems, der Jupiter, knetet praktisch jedes kleine Objekt, das in seinen Einflussbereich kommt.

Harald Lesch zeigt, dass "Ebbe und Flut", dass die Wirkung der Gravitation erstaunliche Auswirkungen im Universum hat.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet