Sie sind hier:

Von Naturgesetzen und Gesetzesbrechern

Woher "wissen" die Bestandteile der Materie, wie sie zu funktionieren haben? Und: Gibt es gelegentlich auch "Gesetzesbrecher"? Auf solche Fragen muss man erst mal kommen.

14 min
14 min
01.02.2016
01.02.2016
Video verfügbar bis 01.02.2026

Woher "wissen" die Bestandteile der Materie, wie sie zu funktionieren haben? Und: Gibt es gelegentlich auch "Gesetzesbrecher"? Auf solche Fragen muss man erst mal kommen.

Die Zuschauer von "Frag den Lesch" stellen Harald Lesch immer wieder vor neue Herausforderungen. Diesmal ist die Zuschauerfrage für ihn Anlass für eine Reise von der Physik bis in die Philosophie.

Es wird klar: Naturgesetze sind von anderer Qualität als von Menschen gemachte Gesetze. Über sie lässt sich nicht diskutieren, sie sind nicht in verschiedener Weise auslegbar, man kann sie nicht ignorieren und nicht gegen sie verstoßen. Sie sind einfach da.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.