Sie sind hier:

Geraubte Schätze und eine falsche Liebe

Wenn geheime Schätze in die falschen Hände geraten. Wo ist mein Wohnwagen? Wie man dreisten Dieben auf die Schliche kommt. Mit Blüten in Boutiquen: Gauner gaukeln die große Liebe vor.

Videolänge:
29 min
Datum:
18.10.2020
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.10.2025

Ob vergraben im Wald oder mitten im Starnberger See: Viele kulturhistorische Funde liegen verborgen im Untergrund. Doch sie sind in Gefahr. Sei es durch Unachtsamkeit oder als begehrte Beute von Raubgräbern. Archäologen setzen alles daran, die Schätze zu retten.

Böse Überraschung am frühen Morgen: Der Stellplatz vor der Haustür ist plötzlich leer und der geliebte Wohnwagen verschwunden. Die eingefleischten Camper sind entsetzt. Doch sie sind nicht die einzigen Betroffenen. Immer häufiger stehen Campingmobile im Fokus von Diebesbanden, die hoch professionell agieren. Gibt es eine Chance, die Caravans wieder aufzuspüren?

Eine Million Euro Falschgeld soll in München in Umlauf kommen. Eine Größenordnung, die die Ermittler vom Landeskriminalamt in Alarmbereitschaft versetzt. Sie müssen dringend verhindern, dass die Blüten im Zahlungsverkehr landen. "Terra Xpress" zeigt, wie die Jagd nach den Betrügern eine überraschende Wendung nehmen kann.

  • Moderation - Lena Ganschow
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.