Sie sind hier:

Adenauer und der Westen

Bundeskanzler Adenauer will die Bundesrepublik Deutschland fest im Westbündnis verankern.

Videolänge:
3 min
Datum:
06.10.2011

Als Bündnispartner könne die Bundesrepublik Gleichberechtigung unter westlichen Staaten erlangen, als Teil der „freien Welt“, angesichts der Bedrohung durch die Sowjetunion. Adenauer ist auch davon überzeugt, dass nur ein starker, geeinter Westen die UdSSR eines Tages dazu bewegen könne, die DDR preiszugeben.

Mehr zum Thema

Hans von der Groeben

Momente der Geschichte - "Die Gefahr wurde gebannt" 

Hans von der Groeben, damals Mitglied in der EWG-Kommission, erklärt das Drängen Adenauers hin zu einer Westintegration der BRD.

06.10.2011
Videolänge
4 min Doku
Hans von der Groeben

Momente der Geschichte - "Gewisse Zurückhaltung" 

Der Wirtschaftsjurist Hans von der Groeben spürte zu Beginn der Verhandlungen zur EWG die Vorbehalte gegenüber Deutschland.

06.10.2011
Videolänge
2 min Doku
Fritz Hellwig

Momente der Geschichte - "Vorlagen mussten kurz sein" 

Fritz Hellwig, damals Bundestagsmitglied (CDU) und später Vizepräsident der EG-Kommission, betont Adenauers Organisationstalent und seine strenge Arbeitsweise.

06.10.2011
Videolänge
2 min Doku
Wilhelm Grewe

Momente der Geschichte - "Keine neue Beurteilung" 

Wilhelm Grewe, einer der bedeutendsten Diplomaten der Nachkriegszeit, erläutert Adenauers ablehnende Haltung gegenüber der Stalin-Note. Grewe war 1933 der NSDAP beigetreten, aus der er 1943 …

06.10.2011
Videolänge
2 min Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.