Sie sind hier:

Adenauer und der Westen

Doku | Momente der Geschichte - Adenauer und der Westen

Bundeskanzler Adenauer hat die Bundesrepublik Deutschland fest im Westbündnis verankert und will die Wiederbewaffnung.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Er ist davon überzeugt, dass nur ein starker, geeinter Westen die UdSSR eines Tages dazu bewegen kann, die DDR preiszugeben. Daher will er die Wiederbewaffnung Deutschlands, um die auf der Straße und im Bonner Bundestag hart gerungen wird. In einer Rede bringt Adenauer seine Gedanken zum Ausdruck: "Wir haben die Wahl zwischen Sklaverei und Freiheit. Wir wählen die Freiheit."

Mehr zum Thema

Hans von der Groeben

Doku | Momente der Geschichte - "Die Gefahr wurde gebannt"

Hans von der Groeben über die Befürchtungen Adenauers

Videolänge:
4 min
Datum:
Hans von der Groeben

Doku | Momente der Geschichte - "Gewisse Zurückhaltung"

Hans von der Groeben über Verhandlungen mit Europa

Videolänge:
2 min
Datum:
Fritz Hellwig

Doku | Momente der Geschichte - "Vorlagen mussten kurz sein"

Fritz Hellwig über Adenauers Arbeits- und Führungsstil

Videolänge:
2 min
Datum:
Wilhelm Grewe

Doku | Momente der Geschichte - "Keine neue Beurteilung"

Wilhelm Grewe über die "Stalin-Note"

Videolänge:
2 min
Datum:
Triumphbogen in Paris

Doku | Momente der Geschichte - Deutsch-französische Freundschaft

Adenauer und de Gaulle - zwei Staatsmänner, die 1963 nichts mehr von Erbfeindschaft wissen wollen.

Videolänge:
3 min
Datum:
Vereidigung von Soldaten

Doku | Momente der Geschichte - Wiederbewaffnung in West und Ost

Die Verschärfung des Ost-West-Konflikts führt zur Gründung von Bundeswehr und NVA.

Videolänge:
3 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.