Sie sind hier:

Das letzte Aufgebot: Der "Volkssturm"

Doku | Momente der Geschichte - Das letzte Aufgebot: Der "Volkssturm"

1944 ordnet Hitler an, dass alle Männer von 16 bis 60 Jahren ihre Heimat verteidigen sollen: der "Volkssturm".

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Der Deutsche Volkssturm ist ein militärischer Verband im Deutschen Reich, der nach einem von der NSDAP ausgehenden propagandistischen Aufruf an alle "waffenfähigen Männer im Alter von 16 bis 60 Jahren“ gebildet wird, um den "Heimatboden“ des Deutschen Reiches zu verteidigen. Der Volkssturm wird nur notdürftig ausgerüstet und ausgebildet, weshalb die militärische Wirkung eher gering ist. Insgesamt hat der Volkssturm hohe Verluste zu verzeichnen.

Mehr zum Thema

Niederlage und Befreiung

Doku | Momente der Geschichte - Niederlage und Befreiung

Am 8. Mai 1945 unterzeichnet die Wehrmachtsführung die bedingungslose Kapitulation.

Videolänge:
4 min
Datum:
Durchhaltewahn

Doku | Momente der Geschichte - Durchhaltewahn

Der Krieg ist verloren - anstelle militärischer Strategie treten ideologische Weisungen, die zum Ausharren …

Videolänge:
3 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.