Sie sind hier:

Der 11. September

Doku | Momente der Geschichte - Der 11. September

Am 11. September 2001 verüben Terroristen der Al-Kaida mit Passagierflugzeugen Anschläge auf Ziele in den USA.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:

11. September 2001: Ein Terror-Angriff auf New York und Washington verändert die Welt. Im Auftrag der Terror-Organisation Al-Kaida fliegen Selbstmordattentäter eine Passagiermaschine ins Pentagon und zwei weitere in das World Trade Center. Die einstürzenden Türme begraben Hunderte. Fast 3.000 Menschen sterben während oder an den Folgen des Anschlags. Aus den Monumenten der westlichen Finanzwelt werden Mahnmale des Terrors. Ein viertes, ebenfalls entführtes Flugzeug, das vermutlich ins Kapitol gesteuert werden sollte, erreicht sein Ziel nicht und stürzt auf unbewohntes Gebiet ab.

Mehr zum Thema

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.