Sie sind hier:

Der Herbst des Terrors

Doku | Momente der Geschichte - Der Herbst des Terrors

RAF-Mitglieder und ihre Sympathisanten versuchen, ihre inhaftierten Anführer freizupressen - mit brutalen Mitteln.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Die Bundesrepublik der 1970er Jahre: Andreas Baader und andere bekämpfen den Staat, den sie "faschistisch" nennen, mit allen Mitteln. Im Juni 1972 wird der harte Kern der RAF verhaftet. Die Befreiung der "politischen Gefangenen" wird Ziel des Terrors .1977 erreicht er seinen blutigen Höhepunkt: Mit der Entführung von Arbeitgeberpräsident Hanns-Martin Schleyer und einer Lufthansa-Maschine sollen RAF-Häftlinge freigepresst werden.

Mehr zum Thema

Rainer Langhans

Doku | Momente der Geschichte - "Wir waren gegen Gewalt"

Rainer Langhans plante "Pudding-Attentat" auf US-Vize

Videolänge:
1 min
Datum:
Die Entführung der "Landshut"

Doku | Momente der Geschichte - Die Entführung der "Landshut"

Im Oktober 1977 entführen Palästinenser eine Lufthansa-Maschine, um inhaftierte RAF-Terroristen freizupressen.

Videolänge:
3 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.