Sie sind hier:

Ein Deutscher wird Papst

Doku | Momente der Geschichte - Ein Deutscher wird Papst

Am 19. April 2005 wird Joseph Kardinal Ratzinger zum Nachfolger von Johannes Paul II. gewählt.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Bei der Wahlversammlung der Kardinäle am 19. April 2005 wird Joseph Kardinal Ratzinger zum Nachfolger von Johannes Paul II. gewählt. Er wählt den Namen Benedikt XVI. Die Bezeichnung "Papa Ratzi“ wird dagegen im allgemeinen liebevoll gebraucht. Ein Boulevardblatt titelte "Wir sind Papst!“.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.