Sie sind hier:

Albrecht Dürer - Superstar

Albrecht Dürers Kunst kennt fast jeder: Betende Hände, Der Feldhase, die Selbstbildnisse. Das Genie aus Nürnberg hat die Kunst für immer verändert. Wer war dieser Superstar?

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.09.2029

Mehr Biografien

Spielszene - Albrecht Dürer (Jakob Tögel) steht neben einer Staffelei mit seinem Selbstportrait.

Doku | Terra X - Albrecht Dürer - Superstar

Albrecht Dürers Kunst kennt fast jeder: Betende Hände, Der Feldhase, die Selbstbildnisse. Das Genie aus …

Videolänge:
43 min

Dürer, der ehrwürdige alte Meister: Dieses Klischee aus dem Schulbuch trügt. "Terra X" zeigt, wie innovativ und sogar revolutionär Dürer war: mit seinen Dämonen, seiner Nacktheit und seinem Witz. Konventionen waren ihm egal. Ein moderner Künstler.

Moderner Künstler

Die Dokumentation zeigt die Welt, aus der Dürer kommt: das aufstrebende Nürnberg um 1500. Eine deutsche Weltstadt, aber eng und von Seuchen geplagt. Bei seinem Vater, einem Goldschmied, geht der Zwölfjährige in die Lehre. Der muss ihn bald ziehen lassen, denn schnell zeigt Albrecht, was seine Berufung ist: Er wird Maler. Wie ein Fotograf es heute tun würde, bannt er alles, was ihn interessiert, auf Tausende Papierseiten. In Venedig lernt er, es mit den italienischen Meistern aufzunehmen. Und dann zeigt der junge Maler der Welt, was er kann. Im "Selbstbildnis" von 1500 malt er sich wie Jesus Christus, und nun folgt ein Paukenschlag auf den anderen.

Monogramm Albrecht Dürer
Dürer macht sich selbst zur Marke. Seine Initialen sind das erste "Logo" der Geschichte. Es dauert Jahre, bis Dürer das perfekte Monogramm gefunden hat.
Quelle: ZDF

Zusammen mit Dürer-Spezialisten geht "Terra X" in die wichtigsten Museen nach München, Nürnberg und Wien. Archive wurden geöffnet, kostbare Unikate gezeigt. Was ist ihr Geheimnis? Mit modernster Animationstechnik wird die unendlich feine Machart der Werke erforscht. Mit dem bloßen Auge nicht erkennbar, aber dennoch von Dürer ausgemalt: das silbrige Fell des "Feldhasen", das Horrorszenario der "Apokalyptischen Reiter". Und "Terra X" untersucht die zeitlose Relevanz von Albrecht Dürers Monogramm "AD" - es ist das erste Logo, das erste Markenzeichen der Geschichte.

Immer "Der Erste"

Die Dokumentation schildert in Reenactments, wie Dürer immer "Der Erste" war: Er schuf das erste Akt-Selbstbildnis, dann das erste weibliche Aktporträt, und er arbeitete als Erster fürs große Publikum - von manchen seiner Holzschnitte verkaufte er Tausende Exemplare. Damit steht er am Beginn unseres Bilder-Zeitalters und ist mit seinen ikonenhaften Meisterwerken auch heute allgegenwärtig. Ein Meister also, der zeitlos jung und revolutionär geblieben ist.

Die Zeit von Dürer

Professor Matthias Wemhoff beim Dreh im Kloster Bronnbach

Doku | Terra X - Zeitreise - Die Welt im Jahre 1500

Matthias Wemhoff entführt uns in eine Welt der Innovation und Neuordnung, die heute kaum aktueller sein …

Videolänge:
43 min
"Terra X - Ein Tag im Mittelalter": Wundarzt Jakob Althaus (Martin Rother) auf dem Markt.

Doku | Terra X - Ein Tag im Mittelalter

Ein Tag im Leben des Wundarztes Jakob Althaus im Jahr 1454

Videolänge:
43 min
Die Deutschen I, Staffel 1, Teil 4 Luther und die Nation- Luther spricht vor dem Wormser Reichstag

Doku | Die Deutschen - Luther und die Nation

Mit seinem Protest gegen die römische Kirche und seinem Einsatz für den Glauben einte und spaltete er die …

Videolänge:
43 min

Mehr Terra X

Terra X

Doku - Terra X

Verschollene Kulturen, rätselhafte Mythen und spannende Geschichte

Dirk Steffens mit einem Kubakrokodil-Baby

Doku | Terra X - Faszination Erde: Kuba

Bei Kuba denkt jeder an Strände, Zigarren und natürlich die Revolution. Dirk Steffens entdeckt eine …

Vorab
Videolänge:
43 min
"Terra X: Faszination Erde: Kamerun - Ganz Afrika im Kleinen": Dirk Steffens sitzt auf einer Lichtung in Zentralafrika in der Hocke und schaut in die Kamera. Im Hintergrund sind unscharf Elefanten an einem Wasserloch zu sehen.

Doku | Terra X - Faszination Erde: Kamerun

Kamerun hat alles, was Afrika ausmacht: Großartige Landschaften, drei Klimazonen – Wüste, Savanne, Regenwald …

Videolänge:
43 min
Die Mill Avenue Bridge in den USA, hinter der ein riesiger Sandsturm aufzieht. Am Himmel ein Flugzeug.

Doku | Terra X - Wetter und aktuelle Klimaforschung

Hitze, Dürre, Stürme und Fluten – das Wetter scheint weltweit wild geworden zu sein. Was sind die Ursachen? …

Videolänge:
43 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.