Sie sind hier:

Warum macht uns Autofahren so aggressiv?

Hupen, Fluchen, Drängeln - warum macht uns Autofahren eigentlich so aggressiv? Jasmina Neudecker begibt sich auf Spurensuche in die menschliche Psyche und findet Strategien, mit der Wut umzugehen.

9 min
9 min
21.06.2021
21.06.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.06.2031

Selbst die friedlichsten Menschen verlieren beim Autofahren öfters die Fassung – und fangen an, plötzlich wie wild zu fluchen. Das kann gefährlich sein. Nicht nur für die eigene Gesundheit sondern auch für die des Beifahrers und anderer Verkehrsteilnehmer: Laut einer Umfrage fährt schließlich die Hälfte der Befragten schneller, wenn sie sich ärgern.

Grund genug für Biologin Jasmina Neudecker, die das als Beifahrerin oft selbst erlebt hat, auf Spurensuche zu gehen: Warum werden wir ausgerechnet beim Autofahren so aggressiv? Was ist es, das die menschliche Psyche dabei so triggert?

Gemeinsam mit einer Verkehrspsychologin drängelt sich Jasmina durch den Großstadtverkehr in Berlin. Und am Ende findet sie überraschend einfache Tipps, wie wir sogar beim Autofahren ruhig bleiben können – und dabei auch noch Spaß haben.

Mehr mit Jasmina Neudecker

Faszination Deutschland

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.