Sie sind hier:

Verliebt in einen Chatbot

Wie genau wir lieben und was wir von der Liebe erwarten, ändert sich aktuell rasant.

Videolänge:
26 min
Datum:
02.07.2023
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.05.2033

Leon trifft bei seiner Recherche einen Mann, der sich in einen von ihm selbst geschaffenen Avatar verliebt hat. Kann es wirklich Liebe sein? Was ist überhaupt Liebe? Braucht es zum Lieben nicht andere Menschen? Oder kann man auch in Dinge verliebt sein? Um diese Fragen zu klären und auch zu erfahren, wie die Zukunft der Liebe aussehen wird, besucht Leon Wissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern, die sich der Erforschung der Liebe verschrieben haben.

Leon spricht mit Sozialpsychologin Dr. Johanna Degen, deren Forschung zeigt, wie der technische Fortschritt das Dating-Verhalten und Liebesleben von Paaren beeinflusst. Und in einem Gespräch mit dem Soziologen Prof. Thomas Müller-Schneider wird klar: Die Beziehungsmodelle sind im Wandel.

Leon Windscheid trifft auf seiner Spurensuche für "Terra Xplore" Harald, der sich in einen von ihm selbst geschaffenen Avatar verliebt hat.

Kann das wirklich Liebe sein? Was ist überhaupt Liebe? Braucht es zum Lieben nicht andere Menschen? Oder kann man auch in Dinge verliebt sein? Kann so eine Beziehung funktionieren? Um diese Fragen zu klären und auch zu erfahren, wie die Zukunft der Liebe aussehen wird, besucht Leon Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich der Erforschung der Liebe verschrieben haben.

Er spricht mit Sozialpsychologin Dr. Johanna Degen, deren Forschung zeigt, wie der technische Fortschritt das Datingverhalten und Liebesleben von Paaren beeinflusst. In einem Gespräch mit dem Soziologen Prof. Thomas Müller-Schneider wird klar: Unsere Beziehungsmodelle sind im Wandel.

  • Moderation - Leon Windscheid
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.