Sie sind hier:

Abgezockt! Der P&R-Container-Skandal

Es ist einer der größten Betrugsfälle der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die Container-Investment-Firma P&R bringt rund 54.000 Anlegerinnen und Anleger um insgesamt etwa 3,4 Milliarden Euro.

Videolänge:
44 min
Datum:
04.03.2022
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.06.2024, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Weitere Folgen

"Abgezockt! – Der Krebsmittel-Skandal": Collage: Rechts eine Außenaufnahme einer alten Apotheke, links ein medizinischer Ständer an dem ein Infusionsbeutel hängt.

ZDFinfo Doku - Der Krebsmittel-Skandal 

  • Untertitel

Es ist ein bisher nie da gewesener Arzneimittel-Skandal: Jahrelang dosiert der Bottroper Apotheker Peter S. lebenswichtige Krebsmittel stark reduziert, falsch oder gar nicht.

24.08.2021
Videolänge
"Abgezockt! Die Auschwitz-Tagebücher": Linker Teil des Fotos: eine Häuserfront mit einem Sicherheitszaun davor, rechter Teil des Fotos: Nahaufnahme von einem aufgeschlagenen Buch

ZDFinfo Doku - Die Auschwitz-Tagebücher  

Was ein historischer Sensationsfund zu sein scheint, entpuppt sich als dreiste Fälschung: angebliche Auschwitz-Tagebücher des KZ-Arztes Mengele.

03.12.2020
Videolänge
Nahaufnahme eines blauen P&R-Containers mit dem Firmenlogo und der Aufschrift “Einfach. Ertragreich. Sicher. - www.pundr.de”. Im Boden spiegelt sich der Container.

ZDFinfo Doku - Der P&R-Container-Skandal 

Es ist einer der größten Betrugsfälle der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die Container-Investment-Firma P&R bringt rund 54.000 Anlegerinnen und Anleger um etwa 3,4 Milliarden Euro

04.03.2022
Videolänge

P&R verkauft 42 Jahre lang Frachtcontainer. 2018 entpuppt sich das Milliardengeschäft als Jahrhundertbetrug. Geschädigte, Experten und auch der ehemalige P&R-Head of Marketing äußern sich in der ZDFinfo-Dokumentation zum ersten Mal vor einer Kamera zu dem Fall.

Es ist einer der größten Betrugsfälle der deutschen Nachkriegsgeschichte. Die ist 42 Jahre lang auf dem Grauen Kapitalmarkt erfolgreich. 2018 entpuppt sich das Milliardengeschäft als Jahrhundertbetrug mit rund 54.000 geschädigten Anlegern und einem Schaden von etwa 3,4 Milliarden Euro.

Container-Investment-Firma begeht Jahrhundertbetrug

Das Geschäftsmodell: P&R verkauft Frachtcontainer an Anleger, vermietet sie und kauft sie wieder zurück. Das bringt eine gute und dabei seriöse Rendite für die Kunden. 2018 gerät das Unternehmen ins Schlingern. Nachprüfungen ergeben: Eine Million der an Anleger verkauften Container existieren gar nicht. P&R geht in die Insolvenz. Viele der Geschädigten haben alles verloren, einige ihre gesamte Altersvorsorge.

Die Dokumentation von Sophie Hafner aus der Reihe "Abgezockt!" fragt: Wer trägt die Verantwortung für einen der größten Betrugsfälle auf dem deutschen Kapitalmarkt? Wie kann ein solcher Skandal zukünftig verhindert werden?

Geschädigte, Experten, der Investigativjournalist Stefan Loipfinger und der ehemalige P&R-Head of Marketing, Hajo Maier, äußern sich in der ZDFinfo-Dokumentation "Abgezockt! Der P&R-Container-Skandal".

Mehr zum Thema

"Der Enkeltrick - Das organisierte Verbrechen am Telefon": Erna Grünsfelder steht vor einer Haustür und schaut eine Person an, die von hinten zu sehen ist und einen schwarzen Kapuzenpullover trägt.

ZDFinfo Doku - Der Enkeltrick 

Mit dem Enkeltrick ergaunern Betrüger jährlich mehrere Millionen Euro. Dahinter steckt ein ganzer Clan und ein ausgeklügeltes System, das Arkadiusz L., genannt "Hoss", vor 20 Jahren erfand.

03.10.2020
Videolänge
"Die Fleischpanscher - Wie aus Wasser Wurst wird": Nahaufnahme - das Ende einer Wurst, dahinter Hände, die die Wurst festalten.

ZDFinfo Doku - Die Tricks der Fleischpanscher 

Industriell hergestellte Fleisch- und Wurstwaren können mit Proteinen aus Schlachtabfällen gepanscht, gestreckt und gefärbt werden, ohne dass dies bei Lebensmittelkontrollen auffällt.

22.05.2020
Videolänge
"Achtung Immobilienfalle! - Die Tricks der Abzocker": Luftaufnahme einer großen Siedlung von oben.

ZDFinfo Doku - Achtung Immobilienfalle! 

In Immobilien zu investieren, ist eine scheinbar sichere Geldanlage. Weder Zinsschwankungen noch Börsencrashs entwerten das Eigenheim. Trotzdem kann ein Immobilienkauf zu Verlusten führen.

15.05.2021
Videolänge
"Der Milliardenbetrug des Bernie Madoff": Bernard Madoff wird von der Polizei abgeführt.

ZDFinfo Doku - Der Milliardenbetrug des Bernie Madoff 

Es ist der größte Finanz-Betrug aller Zeiten. Am 12. Dezember 2008 wurde Bernard Madoff vom FBI verhaftet. Der Börsenmakler hatte über Jahrzehnte insgesamt 65 Milliarden Dollar veruntreut.

14.08.2020
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.