Sie sind hier:

Comeback der Mafia

Alte Clans, neue Methoden

Die Cosa Nostra agiert im Verborgenen, doch seit Jahren wehren sich die Bürger Siziliens gegen die Clans. Durch die Pandemie stürzt Italien in eine tiefe Krise. Droht ein Comeback der Mafia?

44 min
44 min
21.08.2021
21.08.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 24.11.2021, in Deutschland

Mehr zum Thema

"Italiens Mafia - Paten vor Gericht": Ein Mann sitzt hinter Gittern. Davor steht ein Polizist.

ZDFinfo Doku - Italiens Mafia: Paten vor Gericht 

Im Jahr 1986 startete der Mammut-Prozess gegen die Bosse der sizilianischen Cosa Nostra in Palermo. Bis heute gilt dieser Prozess als größter Schlag, der der Mafia jemals zugefügt wurde.

12.09.2020
Videolänge
44 min Doku
Italiens Mafia: Der Clan der Ndrangheta - Die kalabrische 'Ndrangheta gilt als gefürchteter Gegenspieler der sizilianischen Cosa Nostra. Sie ist eine der mächtigsten Mafia-Organisationen, und ihr Einfluss breitet sich weltweit aus.

ZDFinfo Doku - Italiens Mafia: Der Clan der Ndrangheta 

Die kalabrische 'Ndrangheta gilt als gefürchteter Gegenspieler der sizilianischen Cosa Nostra. Sie ist eine der mächtigsten Mafia-Organisationen, und ihr Einfluss breitet sich weltweit aus.

12.09.2020
Videolänge
44 min Doku
"Comeback der Mafia: Alte Clans, neue Methoden": Die Brüder Antonio und Roberto Cottone sitzen in ihrem Restaurant in Palermo.
Die Brüder Antonio und Roberto Cottone in ihrem Restaurant in Palermo: Sie wehren sich gegen die Mafia.
Quelle: ZDF/Paolo Pisacane

Blutige Kriege und schmutzige Geschäfte bestimmten viele Jahre den Alltag auf Sizilien, bis der Staat zurückschlug. In den 1990ern wurden Hunderte Mafiosi verurteilt, die Cosa Nostra tauchte unter. Auch Bürger und Kommunen wehren sich gegen den Einfluss der Verbrecher.

Schutzgeld und Korruption in Sizilien, Palermo. Die Familie Cottone besitzt eine Pizzeria im Viertel San Lorenzo und zahlt fast 20 Jahre an den herrschenden Mafiaclan, bis sich die Brüder Antonio und Roberto Cottone dazu entschließen, ihre Erpresser anzuzeigen. Seitdem rechnen sie mit Vergeltung der Cosa Nostra. Der Verein "Addiopizzo – Tschüss Schutzgeld" unterstützt mutige Gewerbetreibende und kämpft für ihre Gerechtigkeit. Mit Erfolg?

Auch in Misilmeri, einem Vorort von Palermo, sind immer wieder Beamte bestochen oder erpresst worden, um öffentliche Ausschreibungen im Sinne der Cosa Nostra zu lenken. Die Bürgermeisterin Rosalia Stadarelli setzt den schmutzigen Geschäften ein Ende und kämpft für eine mafiafreie Stadt. Wird sie die Wahlen für sich entscheiden können?

Ein lukratives Geschäft

Falsche Sicherheit: Cosa Nostra, 'Ndrangheta, Camorra, Sacra Corona Unita - das organisierte Verbrechen in Italien macht schätzungsweise einen Umsatz von 220 Milliarden Euro jährlich. Das entspricht rund zwölf Prozent des Bruttoinlandsproduktes Italiens und ist damit so "lukrativ" wie der Tourismus.

Die Cosa Nostra beteiligt sich nicht nur am Drogenhandel, sondern mischt auch bei öffentlichen Ausschreibungen im Bereich Landwirtschaft und Bauwesen mit. Dabei operiert die Cosa Nostra nicht mehr nur auf Sizilien, sondern in ganz Italien, Europa und weltweit.

Laut Oberstaatsanwalt Sebastiano Ardita werden die wahren Machtverhältnisse und die Verbindung zwischen den führenden Bossen und Mafiosi vor Ort immer mehr verschleiert. Das stellt die Ermittlungen, trotz Überwachung im großen Stil, vor neue Herausforderungen.

Pandemie: eine historische Chance für die Mafia?

Brandbeschleuniger Corona: Aktuell stürzt die Corona-Pandemie Italien in die schwerste Wirtschaftskrise seit Ende des Zweiten Weltkrieges. Handel und Produktion brechen ein, Zehntausende verlieren ihre Arbeit - und die staatlichen Hilfen kommen nicht an. Die Mafia drängt in diese Lücken und kann ihre Aktivitäten dadurch verstärken. Ist der Kampf gegen die Cosa Nostra jetzt endgültig verloren?

Mafia Killer - Die Gangs von New York

"Mafia Killer - Die Gangs von New York" - John Gotti": Schwarz-Weiß-Foto von John Gotti auf einer Straße. Ein Mann legt ihm die Hand auf die Schulter und führt ihn an Fotografen mit Kameras vorbei.

ZDFinfo Doku - John Gotti 

Eine der Schlüsselfiguren der New Yorker Mafia ist John "Teflon Don" Gotti, der sich vom kleinen Gangster hin zum Mafiaboss entwickelt. Bis sein Underboss Sammy Gravano über ihn auspackt.

05.06.2021
Videolänge
43 min Doku
"Mafia Killer - Die Gangs von New York - Sammy Gravano": Schwarz-Weiß-Aufnahme einer New Yorker Straßenszene aus den 70er Jahren. Mehrere Männer in Anzügen, unter ihnen Sammy Gravano, gehen von links nach rechts durchs Bild.

ZDFinfo Doku - Sammy Gravano  

19 Morde gehen auf das Konto von Sammy "The Bull" Gravano. Seine Kaltblütigkeit verhilft ihm zum schnellen Aufstieg in den Rängen der Gambino-Familie, bis er als Kronzeuge gegen John Gotti aussagt.

05.06.2021
Videolänge
42 min Doku
"Mafia Killer - Die Gangs von New York - Vincent Gigante": Schwarz-Weiß-Polizeifoto von Vincent Gigante. Links im Profil, rechts frontal.

ZDFinfo Doku - Vincent Gigante  

Nach seinem ersten Gefängnisaufenthalt schwört Vincent "The Chin" Gigante, nie wieder hinter Gittern zu landen. Sein Plan: Er lässt sich für unzurechnungsfähig erklären und täuscht Ärzte und Justiz.

05.06.2021
Videolänge
42 min Doku
"Mafia Killer - Die Gangs von New York - Henry Hill": Spielszene: Ein toter Mafioso liegt bäuchlings in einem Abfallcontainer.

ZDFinfo Doku - Henry Hill 

Henry "The Goodfella" Hill genießt das Verbrecher-Leben in vollen Zügen. Doch für seine Mafia-Freunde wird er irgendwann zum Risiko. Nach seiner Verhaftung trifft er eine folgenschwere Entscheidung.

05.06.2021
Videolänge
41 min Doku
"Mafia Killer - Die Gangs von New York - Carmine Persico": Schwarz-Weiße-Porträtfoto des jungen Carmine Persico.

ZDFinfo Doku - Carmine Perisco 

Nach seiner Verhaftung führt Carmine "The Snake" Persico die Geschäfte der Familie aus dem Gefängnis heraus weiter. Er ordnet Morde an und kontrolliert seine Stellvertreter.

05.06.2021
Videolänge
42 min Doku
"Mafia Killer - Die Gangs von New York - Anthony Casso": Schwarz-Weißes-Porträtfoto des jungen Anthony Casso.

ZDFinfo Doku - Anthony Casso  

Anthony "Gaspipe" Cassos Verbrecher-Karriere gleicht einer Achterbahnfahrt und nimmt eine unerwartete Wendung, als er nach seiner Festnahme im Jahr 1993 zum sogenannten Pentito wird.

05.06.2021
Videolänge
42 min Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.