Sie sind hier:

Der Preis des Krieges: Irak

Die Kriege im Irak zählen weltweit zu den teuersten des 20. Jahrhunderts. Das Land ist seit den 1980er-Jahren durch zahlreiche Konflikte gebeutelt.

Videolänge:
44 min
Datum:
23.12.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2024, in Deutschland

Alle Folgen

"Der Preis des Krieges - Erster Weltkrieg": Schwarz-Weiß-Fotoaufnahme mit bewaffneten Soldaten marschierend auf einer Straße. Einige blicken nach vorne, andere kehren dem Betrachter den Rücken zu.

ZDFinfo Doku - Erster Weltkrieg 

Mit dem Ersten Weltkrieg beginnt das Zeitalter der industriell geführten Massenkriege. Rund 20 Millionen Menschen sterben. Generationen verlieren Zukunft, Gesundheit und Wohlstand.

23.12.2020
Videolänge
43 min Doku
"Der Preis des Krieges - Zweiter Weltkrieg": Schwarz-Weiß-Bild-Collage: Zwei Militärflugzeuge überfliegen Flugabwehrgeschütze.

ZDFinfo Doku - Zweiter Weltkrieg  

20 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg stürzt die Welt in eine neue Katastrophe. Im Zweiten Weltkrieg sterben 50 bis 60 Millionen Zivilisten und bis zu 25 Millionen Soldaten.

23.12.2020
Videolänge
43 min Doku
"Der Preis des Krieges - Vietnam": Ein US-Soldat telefoniert via Funk in einem Wald, umgeben von brennenden Hütten. Um ihn herum stehen weitere Soldaten.

ZDFinfo Doku - Vietnam  

Der Kalte Krieg wird 1964 in Vietnam heiß. Amerika greift nach dem sogenannten Tonkin-Zwischenfall direkt in den Konflikt zwischen Nord- und Südvietnam ein, der bereits seit 1956 andauert.

23.12.2020
Videolänge
44 min Doku
"Der Preis des Krieges - Afghanistan": In einer sandigen Landschaft stehen afghanische Kinder auf einem Militärpanzer, das Panzerrohr "zielt" Richtung Kamera.

ZDFinfo Doku - Afghanistan 

Seit 1978 kommt es zu Kriegen in Afghanistan. Sie zählen zusammengenommen mit mehr als zwei Billionen Dollar zu den teuersten Konflikten der Geschichte. 150 000 Menschen kommen ums Leben.

23.12.2020
Videolänge
43 min Doku
"Der Preis des Krieges: Irak": Drei Frauen mit Kopftüchern stehen mit geneigten Köpfen um ein Grab auf einem Friedhof. Eine Frau kniet. Es sind arabische Inschriften auf den Grabsteinen zu lesen.

ZDFinfo Doku - Irak 

Die Kriege im Irak zählen weltweit zu den teuersten des 20. Jahrhunderts. Das Land ist seit den 1980er-Jahren durch zahlreiche Konflikte gebeutelt.

23.12.2020
Videolänge
44 min Doku
"Der Preis des Krieges: Kampf gegen den Terror": Blick auf das, durch einen Terroranschlag beschädigte, Pentagon bei Nacht. Das Gebäude wird angestrahlt. Links hängt eine US-Flagge am Gebäude.

ZDFinfo Doku - Kampf gegen den Terror 

Im 21. Jahrhundert verschwinden Schützengräben des Ersten und Bomberflotten des Zweiten Weltkrieges. Statt millionenstarker Heere prägen heute Terror und Hightech das Geschehen.

23.12.2020
Videolänge
44 min Doku

Allein der Zweite Golfkrieg 1990/91 kostet über 60 Milliarden Dollar und fordert Zehntausende Opfer. 2003 greifen Amerikaner und Verbündete das Land an. Sie sind überzeugt, dass Saddam Hussein über Massenvernichtungswaffen verfüge, mit verheerenden Folgen.

Eine "Koalition der Willigen" aus 41 Staaten siegt nach nur 21 Tagen. Diktator Saddam Hussein taucht unter.

Was sind die Kosten und Folgen eines Krieges?

Massenvernichtungswaffen werden keine gefunden. Nach dem Sturz des Diktators beginnt bald ein langer und unübersichtlicher Bürgerkrieg. Eine Reihe von militanten Gruppen formiert sich, darunter der sogenannte Islamische Staat. Von 2014 bis 2017 erschüttert ein weiterer schrecklicher Bürgerkrieg das Land.

Die Reihe "Der Preis des Krieges" beleuchtet die Kosten und Folgen des Krieges: für die Wirtschaft, die Gesellschaft, die Umwelt – und ungezählte Mitmenschen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.