Sie sind hier:

Die Straßengangs von Paris - Jung, arm, brutal

Im Großraum Paris nehmen gewalttätige Konflikte zwischen Jugendbanden zu. Die Mitglieder werden immer jünger und brutaler – eine Gewaltspirale ohne Ende. Gibt es für die Teenager einen Ausweg?

Videolänge:
44 min
Datum:
20.10.2021

Mehr zum Thema

Jugendliche verabreden sich heute nicht mehr nur auf dem Schulhof zur Schlägerei. Es genügt ein Aufruf in den sozialen Medien. In den Pariser Vorstädten eskaliert die Gewalt und endet oft tödlich. Lehrkräfte, Eltern und ehemalige Gangmitglieder steuern dagegen.

Verheerende Spirale der Gewalt

Bandenkriege werden in Frankreich zu einem immer größeren Problem. Im Großraum Paris sterben Anfang 2021 in Essonne bei Revierkämpfen zwei 14- und 15-Jährige. In den Kleinstädten Massy und Épinay-sous-Sénart bekriegen sich Jugendgangs aus benachbarten Vierteln. Längst sind es nicht nur Schlägereien, auch gefährliche Waffen wie Feuerwerksmörser kommen zum Einsatz. Die Gewalt nimmt zu und versetzt die Bevölkerung vor Ort in Angst. Was ist die Ursache für all die Gewalt?

Zaghafte Versuche einer Trendwende

"Die Straßengangs von Paris - Jung, arm, brutal": Eine Frau mit blauen Handschuhen steht in einem Friedhof neben einem herzförmigen Grabstein. Darauf steht: Henry De Madeiros, 2000-2018.
Der Bandenkrieg fordert inzwischen immer mehr Opfer unter den Jugendlichen.
Quelle: ZDF/Glenn L’Yvonnet & Karim Ouaffi

Nathalies Sohn war erst 17 Jahre alt, als er bei einer Schlägerei zwischen zwei rivalisierenden Gangs getötet wurde. Mit anderen Müttern will sie zwischen den Jugendlichen vermitteln und sie von Racheaktionen abhalten.

Als Jugendlicher ließ Adama Camara keine Gelegenheit aus, sich zu prügeln. Heute engagiert sich der Rapper in der Jugendarbeit. Die eigene Lebensgeschichte des ehemaligen Gangmitglieds soll die Teenager davon überzeugen, einen anderen Weg einzuschlagen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.