Sie sind hier:

Ermittler! Skrupellose Räuber

Oft ist es Habgier, die Menschen zu Verbrechern werden lässt. Ermittler müssen sich in die Köpfe der Täter versetzen, um zu verstehen, für wie wenig Geld Menschen zu Mördern werden.

Videolänge:
43 min
Datum:
25.07.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.07.2027, in Deutschland, Österreich, Schweiz

Weitere Folgen

"Ermittler! - Frauen in Gefahr": Bild des Tatortes an der Dreisam in Freiburg.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Frauen in Gefahr 

  • Untertitel

Bei Frauenmorden stammen die Täter meist aus dem persönlichen Umfeld. Nur ein Drittel sind Zufallsopfer. Diese Morde sind besonders brisant. Denn: Die Täter können jederzeit wieder töten.

08.08.2022
Videolänge
"Ermittler! - Der Feind in deiner Nähe": Spaten am Leichenfundort neben einem Lineal.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Der Feind in deiner Nähe 

  • Untertitel

Die meisten Morde sind Beziehungstaten. Ob Habgier, Eifersucht oder einfach Hass: Die Motive sind vielfältig. Und für die Mordopfer gilt: Der Feind ist in ihrer unmittelbaren Nähe.

08.08.2022
Videolänge
"Ermittler! - Eine Frage des Geldes": Polizeifoto. Eine schwarze Corvette steht in einer Garage.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Eine Frage des Geldes 

  • Untertitel

Immer wieder geht es um Geld: gerade bei Tötungsdelikten. Menschen müssen sterben, weil andere gierig sind. Schon die Spurensuche der Kripo kann Hinweise auf das Motiv Habgier geben.

25.07.2022
Videolänge
"Ermittler! Skrupellose Räuber": Einige Briefe eines Kreditvermittlers an das Opfer liegen auf einem Tisch. Diese Briefe führen die Ermittler auf die Spur des Täters.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Skrupellose Räuber 

  • Untertitel

Oft ist es Habgier, die Menschen zu Verbrechern werden lässt. Ermittler müssen sich in die Köpfe der Täter versetzen, um zu verstehen, für wie wenig Geld Menschen zu Mördern werden.

25.07.2022
Videolänge
"Ermittler! Aus dem Nichts": Patrone eines Maschinengewehrs am Tatort.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Aus dem Nichts 

  • Untertitel

Kommissar Konrad Rotzinger sucht in Freiburg den Mörder von Stefanie L.. Schnell stößt die Polizei während ihrer Ermittlungen auf drei weitere ungeklärte Frauenmorde in der Region.

25.07.2022
Videolänge
"Ermittler! Im Kopf der Täter": Diverse Fundstücke aus der Mülldeponie, darunter Knochenstücke und ein Brillengestell.

ZDFinfo Doku - Ermittler! Im Kopf der Täter 

Keine Mordermittlung ist wie die andere. Es gibt Fälle, bei denen Täter aus ungewöhnlichsten Motiven töten. Die Ermittler versuchen daher, sich in den Kopf der Mörder zu versetzen.

08.08.2022
Videolänge
"Ermittler! - Skrupellose Räuber": In der vorderen linken Bildhälfte ist die Verkaufstheke zu sehen. Auf der Theke steht die weiße Kasse. Vor der Kasse ist eine blaue Kiste mit verschiedenen Süßigkeiten aufgestellt. Rechts neben der Kasse liegen einige Zeitungen, auf den Zeitungen steht ein Sixpack Bier, direkt daneben eine Packung Äpfel. Rechts neben der Kasse schließt die gefüllte Kühltheke an. Unter anderem sind hier Eier, Frischkäse und Joghurt aufbewahrt. An der Wand hinter der Verkaufstheke sind in einem Regal verschiedene Süßigkeiten und Zigaretten eingeräumt.
Ein Tante-Emma-Laden im norddeutschen Heide: Sein Betreiber wird Opfer eines brutalen Verbrechens.
Quelle: ZDF/Polizei Itzehoe

1993 wird ein Beamter aus Koblenz im Wald bei Oberursel Opfer eines brutalen Verbrechens. Ein Fotograf beobachtet zufällig den Mörder, die Polizei findet nur noch die Leiche. Der Mann wurde mit seiner eigenen Krawatte erdrosselt. Erst 17 Jahre später gibt es eine Spur.

Im norddeutschen Heide wird 2014 ein Betreiber eines Tante-Emma-Ladens Opfer eines äußerst brutalen und skrupellosen Räubers. Eine zufällige Beobachtung auf dem Marktplatz des Ortes bringt Bewegung in die Ermittlungen.

In einem dritten Fall verschwindet in Berlin im Jahr 1999 ein Mann spurlos. Sein Mörder nimmt wenig später dessen Identität an und räumt die Konten des Opfers leer. Können die Überwachungskameras den Täter entlarven?

In der Doku-Serie "Ermittler!" werden Kommissare, Staatsanwälte und Rechtsmediziner bei der Lösung ihrer spektakulärsten Fälle begleitet. Erstmals öffnen sie dafür ihre Ermittlungsakten, zeigen Tatortfotos und Polizeivideos und berichten, wie sie den Tätern auf die Spur gekommen sind.

Alle Folgen der Doku Serie "Ermittler!"

ZDFinfo-Reihe "Ermittler!"

ZDFinfo Doku - Ermittler! 

Wahre Kriminalfälle deutscher Kommissare

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.