Sie sind hier:

Ermittler! Wenn aus Liebe Hass wird

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Wenn aus Liebe Hass wird

2012 wird in Malberg in der Nähe von Koblenz ein Notarzt verständigt. Die Frau, die den Arzt ruft, ist ebenfalls Ärztin und gibt an, ihren Ehemann tot in der Badewanne gefunden zu haben.

Beitragslänge:
27 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.03.2020, 23:59

Der Notarzt stellt einen Totenschein aus: natürlicher Tod. Der 63-jährige Heinz A. wird eingeäschert und beigesetzt. Vier Wochen später wird die Polizei zur selben Adresse gerufen.

Ermittlung auf Verdacht

Die Ärztin Dr. Sylvia A., die ihren Beruf nicht mehr ausübt und einen Gnadenhof für Tiere betreibt, hat offensichtlich ihre Pferde, Esel und Ponys erstochen. Bei der zuständigen Polizei in Betzdorf erfährt auch Kripo-Leiter Franziskus Orthen davon. Ein solches Delikt hat er so noch nicht erlebt und möchte die Hintergründe für diese Tat erfahren. Bei den Ermittlungen und Befragungen von Dr. Sylvia A. macht diese einen verwirrten Eindruck, erzählt, sie habe große Geldnot, ihr Mann sei auch erst vor vier Wochen gestorben.

Das lässt Ermittler Orthen aufhören. Was, wenn Heinz A. vielleicht nicht eines natürlichen Todes gestorben ist? Doch der Tote ist bereits eingeäschert. Orthen und sein Team befragen den Hausarzt - der ist sich jetzt gar nicht mehr so sicher, ob seine Diagnose tatsächlich stimmte, immerhin lag der Mann tot in der Badewanne. Ermittler Orthen beschleicht das Gefühl, das hinter dem Tod des Mannes mehr steckt.

Raubmord oder Beziehungsmord?

Coburg, 2012: Ermittler Ralf Fenderl wird in eine bekannte Gaststätte gerufen. Hier kam es anscheinend zu einem Raubmord. Die 44-jährige Marie S. liegt erschossen in ihrer Wohnung, ihr Mann Ulrich S. wird mit schweren Schussverletzungen in die Klinik gefahren. Er ist der einzige Zeuge des Verbrechens, doch er liegt im Koma. Vor Ort kann Fenderl eine Schrotflinte sicherstellen - anscheinend die Tatwaffe.

Noch während der Ermittlungen erhält der Kommissar den Hinweis, dass die Waffe Ulrich S. selbst gehört. Fenderl kann nur hoffen, dass Ulrich S. aus dem Koma erwacht und er ihn zum gewaltsamen Tod seiner Frau befragen kann.

Weitere Folgen

"Ermittler! Im Dunkel der Nacht": Porträtbild von Mord-Ermittler Achim Tietz, der in seiner linken Hand eine Pfeife hält und nachdenklich auf ein Modellbau-Segelschiff schaut.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Im Dunkel der Nacht

Das Verschwinden einer jungen Frau hält Mord-Ermittler Achim Tietz in Atem. Der erfahrene Detmolder …

Videolänge:
29 min
Ermittler! Lösung im Labor

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Lösung im Labor

Anfang der 1980er Jahre werden in Hessen zwei Frauen brutal umgebracht. Zwei grausame Sexualverbrechen, sehr …

Videolänge:
28 min
"Ermittler! Verhägnisvoller Einbruch": Blick über die Schulter auf eine Zeitschrift mit Fahndungsbild.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Verhängnisvoller Einbruch

Mehr als 20 Millionen Menschen schauen am 7. Juni 1968 die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" – darunter auch ein …

Videolänge:
27 min
"Ermittler! - Gewaltspirale": Drei Särge stehen nebeneinander. Zwei Särge sind geschlossen, der dritte ist geöffnet.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Gewaltspirale

Der Mord an einer alten Dame in Fulda beschäftigt Kommissar Thomas Langer. Die 89-jährige Karola S. starb …

Videolänge:
27 min
"Ermittler! Teenager im Visier": Gesichertes Beweisstück - ein schwarzes Bikini-Oberteil.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Teenager im Visier

Mallorca im Jahr 2002. Die Sonneninsel wird von einem unfassbaren Verbrechen überschattet. Mord-Ermittler …

Videolänge:
28 min
"Ermittler! Grab in der Tiefe": Polizeifoto eines Bootes.

Doku | ZDFinfo Doku - Ermittler! Grab in der Tiefe

Am 2. Juli 1998 steigt Andrea B. mit ihrem fast zwei Jahre alten Sohn ins Flugzeug nach Mallorca, um mit …

Videolänge:
28 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.