Sie sind hier:

Inflation – Die Angst vor dem Wohlstandskiller

Rekordpreise an Tankstellen und in Supermärkten, Ebbe in den Geldbörsen: Die Inflation hat uns im Griff, ein Ende ist nicht abzusehen. Die ZDFinfo-Doku zeigt Ursachen und mögliche Lösungen.

Videolänge:
43 min
Datum:
12.09.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.09.2027

Mehr zum Thema

"1929 - Der große Börsencrash (1) Schwarzer Donnerstag": Aufgeregte Aktionäre stehen am 30.10.1929 in der Börse von New York.

ZDFinfo Doku - 1929 - Der große Börsencrash 

24. Oktober 1929: Die New Yorker Börse bricht zusammen und stürzt das Land in seine größte wirtschaftliche Krise. Die "Goldenen Zwanziger", die für Aufschwung und Reichtum standen, enden abrupt.

2 Teile
"Arm gegen Arm - Verteilungskampf am unteren Rand": Vor einem Betonbau wählen zwei Menschen Hilfsgüter aus zwei mobilen Behältern aus. Weitere kümmern sich um die Vergabe, alle tragen Corona-Schutzmasken.

ZDFinfo Doku - Verteilungskampf - Arm gegen Arm 

  • Untertitel

Obdachlose, Rentner, Geringverdiener, Migranten: Immer mehr Menschen sind hilfsbedürftig und drängen in soziale Einrichtungen. Der Konkurrenzdruck am unteren Rand steigt.

23.09.2021
Videolänge
"Auf der Spur des Geldes": Eine Frau und ein Mann sitzen an einem Konferenztisch mit einem großen Monitor im Hintergrund, auf den sie schauen und auf dem weitere drei Personen, eine Frau und zwei Männer, in einer Videokonferenz zu sehen sind.

ZDFinfo Doku - Auf der Spur des Geldes 

Wer sind die anonymen Finanziers, die nicht öffentlich auftreten, aber mit ihrem Geld Einfluss nehmen wollen auf die Demokratie? Wir enthüllen die Hintergründe.

27.01.2022
Videolänge
Grafik Rechts: Ein junger Mann wirft Geldscheine in die Luft und lacht. Er trägt einen blauen Anzug und eine Sonnenbrille. Auf der linken Seite ist die Skizze eines Dreiecks zu sehen, das die Aufschrift "Network-Marketing" trägt.

ZDFinfo Doku - Schnell online Geld verdienen 

Geld, Freiheit, Glück – Network-Marketing-Firmen werben in sozialen Netzwerken mit großen Versprechen. Sie agieren dabei an der Grenze zur Illegalität.

12.05.2022
Videolänge

Die Preissteigerung erreicht aktuell Werte wie seit Jahrzehnten nicht mehr, Verbraucherinnen und Verbraucher sind verunsichert. Neu ist das Phänomen Inflation allerdings keineswegs - im Gegenteil: Der Blick in die Geschichte zeigt ein stetes Auf und Ab.

Inflation auf Rekordwert

"Einen Run wie derzeit haben wir eigentlich noch nie erlebt", sagt Hans Weinreuter von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz zur aktuellen Situation. "Die Leute wissen wirklich nicht, wie es weitergehen soll."

Die ZDFinfo-Dokumentation "Inflation – Die Angst vor dem Wohlstandskiller" beschäftigt sich neben der aktuellen Situation an der Preisfront auch mit historischen Inflationen etwa in den 1970er-Jahren, spürt Profiteuren der Preissteigerungen nach und fragt, ob Immobilien oder gar Kryptowährungen sichere Bollwerke gegen die Inflation sind.

Eine umfassende Bestandsaufnahme eines wirtschaftlichen Phänomens, das das Leben der Deutschen im Jahr 2022 bestimmt wie lange nicht.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.