Sie sind hier:

Mörderjagd - Die Frage der Schuld

Doku | ZDFinfo Doku - Mörderjagd - Die Frage der Schuld

Im August 1991 findet ein Polizist bei einem Spaziergang die Leiche einer jungen Frau. Sie wurde mit einem Küchenhandtuch erwürgt und völlig nackt in einem Wald abgelegt.

Beitragslänge:
44 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.12.2018, 23:59

In ihrem Elternhaus finden die Beamten Spuren eines Einbruchs. Ein Videorekorder wurde gestohlen, damals noch ein kleines Vermögen wert. Auf der Suche nach dem Täter startet die Polizei einen Zeugenaufruf und befragt das Umfeld des Opfers.

Mord aus Eifersucht?

Ein junger Mann namens Raphaël Maillant gibt ihnen Hinweise auf einen möglichen Täter namens Yann Bello. Dieser gesteht den Einbruch, gibt aber an, Raphaël Maillant habe ihm dabei geholfen. Dabei seien sie von dem Opfer überrascht worden und Maillant habe die junge Frau getötet.

Maillant und Bello gehörten beide zum Freundeskreis des Opfers. Aus dem familiären Umfeld erfahren die Ermittler, dass Raphaël Maillant der Ex-Freund des Opfers und immer noch in sie verliebt war. War es ein Mord aus Eifersucht? Ist er in der Tatnacht seiner Ex-Freundin und ihrem neuen Freund begegnet?

Wurde der richtige Täter verurteilt?

Raphaël Maillant wird wegen Mordes verurteilt, doch er kämpft um eine Wiederaufnahme des Verfahrens. 2011 ermordet Yann Bello seine Ehefrau. Er erwürgt sie mit einem Küchenhandtuch. Und wieder stellt sich die Schuldfrage: Wer hat die junge Frau damals wirklich ermordet?

Journalisten, Anwälte und Raphaël Maillant rollen in dieser Dokumentation den Fall wieder auf und erzählen von den Ermittlungen und den Indizien. Der spannende Film verfolgt die Ermittlungsarbeit, Gerichtsverhandlung und Verurteilung von Raphaël Maillant und zeigt, mit welchen Schwierigkeiten die Justiz bei der Aufklärung des Verbrechens zu kämpfen hatte.

Weitere Folgen

Mörderjagd

Doku | ZDFinfo Doku - Mörderjagd - Kalte Rache

Jean Bastouill glaubt nicht an einen Unfalltod seiner Tochter. Vielmehr beschuldigt er seinen ehemaligen …

Videolänge:
43 min
Datum:
"Mörderjagd: Späte Rache": Kriminaljournalist Michel Mary in Nahaufnahme.

Doku | ZDFinfo Doku - Mörderjagd - Späte Rache

Im Dezember 2003 wird ein älterer Mann am helllichten Tag auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums …

Videolänge:
44 min
Datum:
"Mörderjagd: Auf der Flucht": Eine Polizei-Kappe mit der Aufschrift "POLICE" liegt auf einem Tisch. Im Hintergrund ist verschwommen ein Büro einer Polizeistation mit mehreren Personen zu sehen.

Doku | ZDFinfo Doku - Mörderjagd - Auf der Flucht

Im Februar 1996 wird eine Lehrerin am helllichten Tag erschossen. Die Polizei geht zunächst von …

Videolänge:
44 min
Datum:
Mörderjagd

Doku | ZDFinfo Doku - Mörderjagd - Der falsche Zeitpunkt

Am 1. Oktober 2007 geht die 14-jährige Schülerin Julie-Marie Furlan vom College nach Hause. Das Mädchen lebt …

Videolänge:
43 min
Datum:
Mörderjagd

Doku | ZDFinfo Doku - Mörderjagd - Ein teuflischer Plan

Nach zehn Jahren Ermittlungsarbeit wird Ghislaine Loquet wegen Totschlags an ihrer Stiefmutter zu sieben …

Videolänge:
43 min
Datum:
"Mörderjagd - Der einzige Zeuge": Am Rand eines Feldwegs liegt eine männliche Leiche. Auf dem weißen Hemd ist Blut zu sehen. Ein Polizist geht auf die Leiche zu. Etwas weiter entfernt stehen drei weitere Polizisten.

Doku | ZDFinfo Doku - Mörderjagd - Der einzige Zeuge

An einem Dezembermorgen 1997 wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Der Tote war in seiner Heimatstadt …

Videolänge:
43 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.