Sie sind hier:

Murder Maps: Der Kofferfund

Geheimnisvolle Verbrechen

England: Es ist ein heißer Sommertag im Jahr 1934. In einem Koffer in der verlassenen Gepäckabgabe des Bahnhofs Brighton werden Teile einer zerstückelten Frauenleiche entdeckt.

Videolänge:
43 min
Datum:
30.07.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.09.2025, in Deutschland

Murder Maps - Weitere Folgen

"Murder Maps - Geheimnisvolle Verbrechen: Das Geständnis": Reenactment-Szene aus dem Film.

ZDFinfo Doku - Das Geständnis 

Sommer 1953: Die Welt verfolgt gebannt die Krönung Elizabeth II. in London. Am Tag zuvor wird die verstümmelte Leiche eines jungen Mädchens in der Themse gefunden.

30.07.2020
Videolänge
"Murder Maps - Geheimnisvolle Verbrechen: Fatale Eifersucht": Nahaufnahme von Ruth Ellis.

ZDFinfo Doku - Fatale Eifersucht  

London, April 1955. Die 28-jährige Ruth Ellis erschießt in einem Anfall von Eifersucht ihren Liebhaber. Sie wird verhaftet und zum Tod durch Erhängen verurteilt.

30.07.2020
Videolänge
"Murder Maps - Geheimnisvolle Verbrechen": Auf einem Bild einer Graphic Novel leuchtet ein Polizist mehrere Menschen an, die an einer Wand lehnen.

ZDFinfo Doku - Das Grauen an der Themse 

London 1849: Aus Leidenschaft und Gier ermordet das Ehepaar Manning den wohlhabenden Patrick O'Connor. Der brutale Mord geht als "das Grauen von Bermondsey" in die Geschichte ein.

30.07.2020
Videolänge
Murder Maps - Die Whitechapel-Morde: Die Lage der Whitechapel

ZDFinfo Doku - Die Whitechapel-Morde 

Er spielte den besorgten Ehemann, dabei vergiftete er seine Ehefrauen auf heimtückische Weise. Nur mithilfe einer Autopsie konnte der Giftmörder von Whitechapel überführt werden.

26.11.2017
Videolänge
"Murder Maps: "Die Whitechapel-Morde - Tödliches Gift?": Das Bild hat einem deutlichen Rotstich und zeigt einen Kelch mit einer trüben Flüssigkeit auf einem metallenen Tablett. Im Hintergrund steht eine Person und hält in einer Hand ein Fläschchen, während die andere einen Löffel im Kelch umrührt.

ZDFinfo Doku - Der Giftmörder von Camden 

Der Mordfall von Hawley Crippen elektrisierte vor hundert Jahren ganz England. Nach dem Gift-Mord an seiner Ehefrau flüchtete Crippen mit seiner Geliebten rund um den Globus.

26.11.2017
Videolänge
Murder Maps - Der Badewannen-Mörder: Leiche in der Badewanne

ZDFinfo Doku - Der Badewannen-Mörder 

George Smith war nur ein Name dieses Mörders. Er brauchte sie zur Tarnung, um seine drei Ehefrauen kurz nach der Hochzeit in der Badewanne zu ertränken und so an ihr Erbe zu kommen.

26.11.2017
Videolänge

Nur zwei Tage später taucht am Bahnhof Kings Cross in London ein weiterer Koffer mit Leichenteilen auf. Mit Unterstützung des berühmten Pathologen Bernard Spilsbury macht sich Scotland Yard auf die Suche nach der Identität des Opfers und nach dem Mörder.

Spektakuläre Mordfälle der britischen Geschichte

Diese True-Crime-Serie nimmt mit auf eine Zeitreise ins London des 19. und 20. Jahrhunderts und stellt die schockierendsten Mordfälle der britischen Geschichte vor.

Der Schauspieler Nicholas Day führt die Zuschauer nicht nur tief hinein in die Welt der Mörder - anhand der spektakulären Mordfälle wird auch die Entwicklung Londons, der Londoner Polizei und der Forensik im Allgemeinen beleuchtet. Die Zuschauer lernen einige wichtige Persönlichkeiten der britischen Kriminalgeschichte kennen und erfahren von Verbindungen zwischen großen Werken der Literatur und realen Mordfällen.

Spielszenen und Archivmaterial veranschaulichen, wie einige der berüchtigtsten Killer Großbritanniens überführt wurden.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.