Sie sind hier:

Mythos: Nostradamus

Die größten Rätsel der Geschichte

Vor 500 Jahren prophezeit der französische Arzt Nostradamus die Zukunft der Menschheit. Es sind rätselhafte und dunkle Verse, die Schlimmes befürchten lassen.

Videolänge:
43 min
Datum:
01.11.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.10.2026

Alle Folgen

Der Ruhm als Wahrsager verbreitet sich bereits zu seinen Lebzeiten. Und noch heute sind Menschen weltweit von seinen Visionen überzeugt. Aber war der mysteriöse Prophet mehr als nur ein Scharlatan - und könnte er mit seinen Visionen recht behalten?

Spielszene. Nostradamus steht bei Nacht in einem Zimmer in einem Pentagramm. Kerzen sind an den Eckpunkten aufgestellt.
Bevor Nostradamus seine Prophezeiungen treffen kann, zeichnet er ein Pentagramm auf den Boden. Es soll seinen Geist schützen.
Quelle: ZDF/Mārtiņš Jurevics

Ob als Pestarzt in der Provence oder als Astrologe am königlichen Hof Frankreichs, schon zu Lebzeiten macht sich Nostradamus einen Namen im Europa des 16. Jahrhunderts. Auf der Suche nach den Hinterlassenschaften des Wahrsagers reist der Historiker Sylvain Bouchet in Nostradamus' Heimatdorf Salon-de-Provence. Er findet alte Rezepte von Heilmitteln und Hinweise darauf, was der "Meister" mit dem Schreiben seiner dunklen und rätselhaften Verse beabsichtigte. Bouchet ist überzeugt: Nostradamus war ein kreativer Denker und Wissenschaftler - mit der einzigartigen Kenntnis der Sterne.

Doch konnte Nostradamus so auch in die Zukunft schauen? Davon ist John Hogue aus den USA überzeugt. Er beherrscht selbst die Kunst des Wahrsagens und hat eine der schlimmsten Katastrophen der Neuzeit vorhergesehen: den Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001. Den kündigt er schon 1996 in einer Fernsehdokumentation an - und gilt seitdem als Außenseiter in der amerikanischen Medienlandschaft.

Das Geheimnis der Centurien

Psychologe Hans-Peter Erb ist skeptisch und ergründet in einem außergewöhnlichen Experiment, mit welcher Technik sich fast unfehlbare Zukunftsprognosen erstellen lassen. Währenddessen liegt die wahre Bedeutung der Prophezeiungen des Nostradamus nach wie vor im Dunkeln. Denn die "Centurien" genannten Verse sind in einer verschlüsselten und nur schwer verständlichen Sprache geschrieben, einem mysteriösen Geheimcode. Auch deswegen sind sich Expertinnen und Experten einig: Nur, wenn alle Verse korrekt entschlüsselt sind, können wir anfangen, Nostradamus' Prophezeiungen zu verstehen.

Seit Jahrtausenden ziehen uns die großen Mythen der Menschheit in ihren Bann. Unerklärliche Phänomene, sagenumwobene Orte und übermenschliche Helden geben Rätsel auf und befeuern die Fantasie. Doch was, wenn die Legenden mehr sind als reine Fiktion?

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.