Sie sind hier:

Rätsel Nordkorea - Leben im Reich des Kim Jong Un

In Nordkorea droht Menschen der Tod, wenn sie zum Beispiel den korpulenten Machthaber Kim Jong Un als "fett" bezeichnen. Über den Alltag in diesem rätselhaften Land ist wenig bekannt.

44 min
44 min
22.07.2021
22.07.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.03.2024, in Deutschland

Korea und der 38. Breitengrad

Bahngleise an Grenze zwischen Nordkorea und Südkorea.

ZDFinfo Doku - Im Niemandsland - Was Korea teilt  

Sie folgt dem 38. Breitengrad, ist vier Kilometer breit und 250 Kilometer lang und teilt die koreanische Halbinsel in eine nördliche und eine südliche Hälfte: die demilitarisierte Zone Koreas.

14.09.2020
Videolänge
42 min Doku
Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un nimmt an einer großen Militärparade teil.

ZDFinfo Doku - Geheimes Nordkorea 

Nordkorea: Das kleine Land in Ostasien gibt sich unbeugsam, seine Herrscherfamilie scheint unantastbar. Aber mit welchen Strategien schützt sich das Regime vor dem Zusammenbruch?

06.11.2020
Videolänge
44 min Doku
"Rätsel Nordkorea - Leben im Reich des Kim Jong Un": Mehrere Menschen stehen an einen kleinen Fenster Schlange. Sie haben Beutel dabei.
Die Bevölkerung Nordkoreas leidet unter chronischer Mangelernährung. Wer sich über die Zustände beschwert, riskiert, in einem Arbeitslager zu enden.
Quelle: ZDF/Christy Gavitt

Viele Menschen in Nordkorea leiden unter chronischer Unterernährung. Doch wer sich über die Zustände im Land beschwert, kann schnell in einem Arbeitslager enden. Trotz der Entbehrungen in ihrem harten Alltag sind die meisten Nordkoreaner extrem stolz auf ihr Land.

Nordkorea, auch das "Einsiedler-Königreich" genannt, bleibt für den Westen ein Rätsel - in einem Chaos aus Fehlinformationen, internationalem Misstrauen und Angst. Die Bewohner leben isoliert von der Welt, provoziert durch die Politik ihrer eigenen Regierung. Viele von ihnen betrachten sich als bloße Marionetten des Staatsapparates. Die Dokumentation zeigt: Es sind ganz normale Menschen, die einfach nur zu überleben versuchen.

Und trotz allem Leid und der Mangelernährung bedeutet den Nordkoreanern der Stolz auf ihr Land sehr viel. Mit nahezu religiöser Leidenschaft bewundern sie die Kim-Familie, die seit fast 70 Jahren über das Königreich herrscht. Diese mit verdeckter Kamera in Nordkorea produzierte Dokumentation gibt einzigartige Einblicke in die täglichen Herausforderungen der Bewohner dieses rätselhaften Landes.

Bauplan des Bösen

"Bauplan des Bösen: Kim Il-Sung": Ein älterer Mann steht in einem Stadion, hinter ihm leere Ränge. Er trägt eine Brille, einen grauen Anzug mit hellgrauer Krawatte und lacht. Hinter ihm stehen uniformierte Männer.

ZDFinfo Doku - Bauplan des Bösen: Kim Il Sung 

Staatsgründer und "ewiger Präsident" - Nordkoreas Diktator Kim Il Sung gilt selbst über seinen Tod hinaus als zentrale Führungspersönlichkeit des Landes. Seine Dynastie besteht bis heute.

23.12.2020
Videolänge
44 min Doku
"Bauplan des Bösen: Saddam Hussein": Ein Mann in Uniform schaut mit offenem Mund und erhobenem Zeigefinger in die Kamera. Es scheint, als würde er reden.

ZDFinfo Doku - Bauplan des Bösen: Saddam Hussein 

Fast ein Vierteljahrhundert hat er die Macht: Saddam Hussein, Diktator des Irak. Mit Terror, Unterdrückung und politischen Säuberungen lenkt er das Schicksal seines Landes.

24.12.2020
Videolänge
44 min Doku
"Bauplan des Bösen: Manuel Noriega": Ein Mann trägt eine khakifarbene Uniform. Er salutiert. Hinter ihm stehen weitere uniformierte Männer, die ebenfalls salutieren.

ZDFinfo Doku - Bauplan des Bösen: Manuel Noriega 

Drogenboss, CIA-Agent und skrupelloser Machtmensch: Panamas Diktator Manuel Noriega. Der Mann aus schwierigen Verhältnissen schafft es an die Spitze des Landes – aber mit welchen Mitteln?

23.12.2020
Videolänge
44 min Doku
"Bauplan des Bösen: Idi Amin": Schwarz-Weiß-Aufnahme: Ein Mann hat beide Arme erhoben, sodass die Handflächen frontal zu sehen sind. Er lächelt. Im Hintergrund viele versammelt Menschen.

ZDFinfo Doku - Bauplan des Bösen: Idi Amin 

Er ist skrupellos, machtversessen und brutal: Ugandas Diktator Idi Amin. Ab 1971 verwandelt der "Schlächter von Uganda" das Land nach und nach in einen Polizeistaat – mit dramatischen Folgen.

23.12.2020
Videolänge
43 min Doku
Bauplan des Bösen: Francisco Franco

ZDFinfo Doku - Bauplan des Bösen: Francisco Franco 

Spanien 1936: Francisco Franco kommt durch einen Militärputsch an die Macht. Er beherrscht das Land bis 1975 als faschistisches Staatsoberhaupt – mit eiserner Hand und brutalen Mitteln.

23.12.2020
Videolänge
42 min Doku
"Bauplan des Bösen: Benito Mussolini": Benito Mussolini hält eine Rede vor einem großen Publikum.

ZDFinfo Doku - Bauplan des Bösen: Benito Mussolini  

Im Schatten von Hitler und Stalin gilt er als eher unbedeutend: Italiens Diktator Benito Mussolini. Dabei begründet er den Faschismus – eine Bewegung, die Europa in die Katastrophe stürzt.

23.12.2020
Videolänge
43 min Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.