Sie sind hier:

Zauber, Hexen, Heilsversprechen

Deutschland auf Sinnsuche

Menschen sprechen mit Kristallschädeln, besuchen Feen, verschmelzen mit Einhorn-Energie, heilen sich mit Sex. Bei der Suche nach Lebenssinn in der komplexen Welt wächst der Irrationalismus.

Videolänge:
44 min
Datum:
21.12.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.04.2023, in Deutschland

Szene Deutschland

"Die Deutschen und der Holocaust - Schluss mit Schlussstrich?": Junges Paar macht Selfie auf dem Holocaust-Mahnmal in Berlin - 2015

ZDFinfo Doku - Die Deutschen und der Holocaust 

Die Erinnerungskultur der Deutschen galt lange als vorbildlich. Aber dennoch: Rechte Kräfte sind wieder auf dem Vormarsch. Rückt das Gedenken an den Holocaust in den Hintergrund?

05.12.2020
Videolänge
44 min Doku
"Angeklagt! Mord oder Totschlag?": Ein Mann sitzt auf einer Bank in einem Gerichtssaal, vor sein Gesicht hält er eine orangefarbene Mappe.

ZDFinfo Doku - Angeklagt! Mord oder Totschlag? 

Auf der Nordseeinsel Juist wird am 25. Juli 2013 eine junge Frau tot aufgefunden. Die Leiche ist entkleidet. Der Täter wird rasch gefasst und gesteht die Tötung von Alexandra Wehrmann im Streit.

14.12.2020
Videolänge
44 min Doku
"Zwischen Wahn und Wahrheit - Die Macht der Verschwörungstheorien": Ein Demonstrant mit Aluhut auf der Demonstration "querdenken" in Stuttgart.

ZDFinfo Doku - Zwischen Wahn und Wahrheit 

  • Untertitel

Es gibt sie schon immer und überall - Verschwörungserzählungen. Durch Corona geraten sie verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit. Was sind legitime Zweifel und was gefährliche Fantasien?

12.10.2020
Videolänge
44 min Doku

Das Leben empfinden viele Menschen als große Herausforderung. Orientierung und Hilfe bietet die Gesellschaft kaum. Abseits vom Mainstream begleitet der Film die individuelle Suche nach Antworten und zeigt ungewöhnliche menschliche Träume, Sehnsüchte und Hoffnungen.

Welchen Sinn hat das Leben?

"Zauber, Mythen, Rituale - Deutschland auf Sinnsuche": Nahaufnahme einer Engelsfigur.
Engel boomen in der Esoterik-Szene: Sie liefern den Menschen Schutz, Nähe und Geborgenheit und gelten vielen als Gegenpol zur sozialen Kälte.
Quelle: ZDF/Rainer Fromm, FFF Framework

Der allgemein bekannte Satz "Das Leben ist eine der größten Herausforderungen im Leben der Menschen" klingt banal, ist er aber nicht. Jedenfalls für viele Menschen nicht. Wie führt man sein Leben? Welchen Sinn hat das Leben? Woran kann ich mich als Mensch orientieren? Gibt es Größeres außer mir?

Am Ende sind es die großen philosophischen Fragen, die bewegen und beschäftigen, vor allem aber beantwortet werden wollen. Was ist der Mensch? Gibt es einen Gott? Wo komme ich her, und wo gehe ich hin? Zutiefst in uns vorhandene, geradezu anthropologisch angelegte Verhaltens- und Handlungsmuster menschlichen Seins treiben uns auf der Suche an.

So wie das Grundbedürfnis nach Individualität und Unabhängigkeit in der Extremform "die Welt der Reichsbürger" schuf, treibt die Suche nach Antworten, nach verwandten Seelen ebenso manche skurrile Blüten und Absurditäten.

Auf der Suche nach Glück

Im Kern geht es um die Suche nach Glück - Lebensglück. Und das kann sehr unterschiedlich sein, merkwürdig oder verrückt erscheinen. Ist es deshalb weniger wert, weil es sich komplett vom Mainstream und den üblichen bekannten Lebensentwürfen unterscheidet? Wer will das beurteilen? Und nach welchen Kriterien?

Der Film taucht ein in die Welt der Sinnsucher, der Exoten, Metaphysiker, Esoteriker und Phantasten und versucht, die höchst unterschiedlichen Antworten auf die Frage nach dem Weg zum Glück, zum Sinn des Lebens darzustellen.

Die Autoren besuchen ein Wochenendseminar mit einem Geomanten. Er möchte mithilfe von Elementarwesen die Erde heilen, offenbart seinen Seminarteilnehmern Seraphime und Lichtkristalldrachen, aber auch unsichtbare Zwerge und Feen.

Mystik, Engel, Einhörner und mehr

Eine junge Hexe im Internet hat inzwischen mit ihren YouTube-Videos eine große Fangemeinde. Die Mystik alter Rituale der Wicca-Bewegung verknüpft sie mit dem Wissen um alte Naturreligionen und führt ihre User in die Magie der Hexenkräuter ein. Als "kosmisches Werkzeug" dient den Anhängern der "Metatron-Lichtstab". Er macht alles möglich, glaubt man den Seminar-Versprechen. Die Botschaft: "Glaube an die Kraft der Engel, und es werden Wunder geschehen". Die Filmemacher dürfen eine Durchsage von einem Erzengel filmen, der sich ihrer Kamera durch ein Medium offenbart.

Und sind Kristallschädel in Kinostreifen wie "Indiana Jones" Boten ferner Galaxien, gibt es überall in Europa Kristallschädel-Hüter, die sie in ihre Heilarbeit integrieren. Die Autoren treffen Europas Pionierin der sogenannten Kristallschädelheilung.

Ebenfalls im Trend sind Einhörner. In der Zwischenwelt warten sie angeblich darauf, Menschen zu dienen und zu helfen.

Mit Sex auf dem Weg zu sich selbst. Sex als Heilung. Das geschieht in Paarseminaren, tantrischen Gruppensessions und offenen Gesprächsrunden. Der Film ist dabei, wenn die Gruppen sich treffen und meditieren, und begleitet ein Paar auf dem Weg zu sich selbst.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.