Sie sind hier:

Singapur/Bintan

Das Traumschiff

"Das Traumschiff: Singapur/Bintan": Lena (Sophie Dal) und Steffen (Walter Kreye) stehen vor einem Springbrunnen. Lena hält einen Reiseführer in der Hand, Steffen hält seinen Hut in den Händen. Im Hintergrund sieht man drei Hochhäuser, die über eine Dachterrasse verbunden sind.

Das Traumschiff sticht wieder in See und nimmt Kurs auf zwei ganz unterschiedliche Reiseziele: Singapur und Bintan.

Im TV-Programm: ZDF, 02.04.2021, 17:20 - 19:00
Im TV-Programm: ZDF, 02.04.2021, 17:20 - 19:00
Video verfügbar ab 01.04.2021, 10:00

Kapitän Paulsen hat auf dieser Reise ein neues Crewmitglied: den Bordgeistlichen Robert Born. Doch als Andrea Westphal an Bord eincheckt, gerät der katholische Priester in einen großen emotionalen Konflikt.

Denn Andrea ist nicht nur ein Mitglied seiner Pfarrgemeinde, sie ist seit Langem seine große Liebe. Ausgerechnet Dr. Bertram, der Vorsteher des römisch-katholischen Kirchengerichts, beobachtet das heimliche Liebespaar bei einem leidenschaftlichen Kuss. Er wertet diesen als eindeutigen Verstoß gegen das Zölibat und erwartet Konsequenzen.

Sarah Benning und ihre hochschwangere Schwester Marie Davis, die mit ihrer Familie in Amerika lebt, nehmen sich eine Auszeit auf dem Traumschiff. Nach mehreren Fehlgeburten bot Marie ihrer Schwester an, ihre Leihmutter zu sein und ihr Kind für sie auszutragen. Als Sarah ihre Nachbarin Helga Brunntaler mit deren Tochter Valentina am Pool der "MS Deutschland" bemerkt, gerät sie in Panik. Völlig verzweifelt gesteht sie ihrer Schwester, dass sie zu Hause die Schwangerschaft vorgetäuscht hat, um dem Klatsch und der Fragerei aus dem Weg zu gehen.

Bei einem Ausrutscher beim Landgang in Singapur kommt Sarahs Geheimnis ans Licht. Während Helga Verständnis zeigt, reagiert Valentina extrem ablehnend. Sie kann nicht verstehen, dass Sarah der Natur ins Handwerk pfuscht, und lässt diese das bei jeder sich bietenden Gelegenheit spüren. Helga begreift, dass es Zeit wird, ein klärendes und schon lange überfälliges Gespräch mit ihrer Tochter zu führen.

Steffen Hauswald und seine Tochter Lena, die gerade ihr juristisches Staatsexamen gemeistert hat, reisen allein. Lenas Mutter und ihre Schwester Natalie sind verstorben. Natalies Tod hat Lenas Vater bis heute nicht verarbeitet. Er versucht, seine Jüngste zu einer zweiten Natalie zu erziehen, unter anderem mit dem Jurastudium, das auch Natalie absolvierte. Doch Lena hat längst andere Pläne und ist es leid, von ihrem Vater nicht als die gesehen zu werden, die sie tatsächlich ist. Dann erkennt Steffen Hauswald in Malte Vogt, dem Ersten Offizier der "MS Deutschland", den Mann, der seine Tochter Natalie auf dem Gewissen hat.

Darsteller

  • Kapitän Paulsen - Siegfried Rauch
  • Beatrice - Heide Keller
  • Dr. Sander - Nick Wilder
  • Helga Brunntaler - Sabine Postel
  • Valentina Brunntaler - Kim-Sarah Brandts
  • Sarah Benning - Katharina Abt
  • Marie Davis - Johanna-Christine Gehlen
  • Christine Sander - Christine Mayn
  • Andrea Westphal - Carin C. Tietze
  • Robert Born - Michael Roll
  • Dr. Michael Bertram - Günther Maria Halmer
  • Lena Hauswald - Sophie Dal
  • Steffen Hauswald - Walter Kreye
  • Malte Vogt - Sebastian Bezzel
  • und andere -

Stab

  • Regie - Hans-Jürgen Tögel
  • Autor - Martin Wilke, Jochen S. Franken, Antje Bähr, Jan Schröter
  • Kamera - Holger Greiß
  • Schnitt - H. Britta Thomas
  • Musik - Hans Günter Wagener
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.