Sie sind hier:

Ich werde nicht schweigen

Drama

"Ich werde nicht schweigen": Margarete Oelkers (Nadja Uhl) und Amtsarzt Dr. Ahrens (Rudolf Kowalski) stehen vor einem Bücherregal. Margarete blickt in die Ferne, Ahrens blickt sie provozierend an.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Ich werde nicht schweigen

Oldenburg, 50er Jahre: Die Kriegswitwe Margarete versucht, für sich und ihre Söhne eine Rente zu erhalten. Scheinbar ohne Grund wird sie vom Amtsarzt Dr. Ahrens in die Psychiatrie eingewiesen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 07.05.2018, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2017

Nach einem Jahr kehrt Margarete traumatisiert und erschöpft zurück, vom Staat entmündigt und von der Gesellschaft stigmatisiert. Sie will beweisen, dass ihre Einweisung ein Irrtum war. Und sie will das Sorgerecht für ihre Kinder zurück.

Die Nachbarn im Haus kümmern sich aufdringlich um sie. Während ihres Aufenthaltes in der Heil-und Pflegeanstalt von Wehnen hatten sich die geschwätzige Frau Schröder und der Kriegsveteran Herr Windhorst in Margaretes Wohnung häuslich niedergelassen. Windhorst ist nun gar von Amts wegen zu Margaretes Vormund bestellt. Margarete verfügt nicht einmal über ausreichend Mittel, um ihre Kinder zu besuchen. Die beiden Buben sind bei Margaretes Schwester Erna untergekommen. In der Nachbarschaft und in ihrer eigenen Familie spürt Margarete, dass seit der Einweisung in die Psychiatrie ein Makel an ihr haftet.

Nur die junge Antje, die früher ihre Kinder gehütet hat, begegnet Margarete unvoreingenommen. Während der Nazi-Herrschaft war Antjes psychisch kranke Mutter in der Heil- und Pflegeanstalt gestorben. Margarete vertraut sich Antje an. Die schrecklichen Erinnerungen an Wehnen wecken in ihr immer wieder Ängste, aber auch den Willen, sich zur Wehr zu setzen. Dabei begibt sie sich auf dünnes Eis, denn keiner der verantwortlichen Pfleger und Ärzte will zu Margaretes Vorwurf der falschen Einweisung Stellung beziehen.

Die emotional anrührende Geschichte birgt einen wahren Kern: Die Heil- und Pflegeanstalt von Wehnen wurde bis in die 90er Jahre als "saubere" Anstalt betrachtet. Erst Archivfunde deckten die schrecklichen Euthanasie-Verbrechen der Nazi-Ärzte und Pfleger auf, die in Wehnen Zwangsarbeiter und psychisch Kranke systematisch in den Hungertod trieben.

Darsteller

  • Margarete Oelkers - Nadja Uhl
  • Antje Eversen - Janina Fautz
  • Frau Schröder - Barbara Philipp
  • Herr Windhorst - Martin Wuttke
  • Frau Ahrens - Katja Flint
  • Paul Ahrens - Rudolf Kowalski
  • Karl Oelkers - Jan Seba
  • Jochen Oelkers - Patrik Gega
  • Erna - Petra Zieser
  • Dr. Gruner - Marek Harloff
  • Dr. Jürgensen - Matthias Lier
  • und andere -

Stab

  • Regie - Esther Gronenborn
  • Autor - Esther Gronenborn
  • Kamera - Birgit Gudjonsdottir
  • Schnitt - Martin Maly
  • Musik - Gert Wilden

Weitere Fernsehfilme

Staatsanwältin Judith Schrader (Nadja Uhl) und ihr Kollege, Kriminalhauptkommissar Jochen Montag (Dirk Borchardt), nehmen es mit dem Berliner Clanchef Machmoud Al-Fadi (Atheer Adel, 3.v.r.) auf.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Gegen die Angst

Eine engagierte Staatsanwältin kämpft in Berlin gegen die Organisierte Kriminalität: einen arabischen Clan. …

Videolänge:
88 min
"Unter anderen Umständen - Im finsteren Tal":  Jana Winter (Natalia Wörner) steht im Wald neben dem Polizisten Franz Robanegg (Cornelius Obonya), der mit einer behandschuhten  Hand ein Projektil vom Boden aufhebt. Im Hintergrund erkennt man Brauner (Martin Brambach), der auf dem Waldboden sitzt.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Unter anderen Umständen

Jana Winter übernimmt die Leitung des Kommissariats in Schleswig und verdrängt Brauner zu Hamms Ärger von …

Videolänge:
89 min
"Das Dorf der Mörder": Die Polizistin Sanela Beara (Alina Levshin) geht mit der Tierparkangestellten Charlie Rubin (Anna Loos) im Tierpark eine Waldtreppe hoch.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Das Dorf der Mörder

Ein Mord im Berliner Tierpark bringt eine Polizistin auf die Spur einer rätselhaften Mordserie, der 20 Jahre …

Videolänge:
89 min
Hauptkommissar Jan Holzer (Jan Josef Liefers) und Elena Kühnert (Sylvie Testud) laufen nebeneinander.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Mörderische Stille

Eine Wasserleiche taucht in der Wilhelmshavener Bucht auf. Der Tote war Offizier der niederländischen …

Videolänge:
88 min
"Landkrimi - Der Tote am Teich": Ein Toter liegt bäuchlings auf einem zugefrorenen Teich in seiner Blutpfütze. Es ist eine Blutspur zu sehen.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Der Tote am Teich

Mühlviertel, Oberösterreich: Auf dem zugefrorenen Gemeindeteich liegt die übel zugerichtete Leiche eines …

Videolänge:
88 min

Das könnte Sie auch interessieren

Schwester Gudula (Katharina Blaschke) steht mit Georg Wilsberg (Leonard Lansink) in der Klosterküche

Filme | Wilsberg - Gottes Werk und Satans Kohle

Ordensschwester Christa, die sich um die Finanzen ihres Klosters kümmert, hat an der Börse Geld angelegt und …

Videolänge:
89 min
"Ein starkes Team - Eiskalt": Sebastian Klöckner (Matthi Faust), Otto Garber (Florian Martens) und Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) stehen vor einem Gebäude. Sebastian zeigt den beiden anderen etwas auf einem Smartphone.

Filme | Ein starkes Team - Eiskalt

Ein Mann stirbt bei einem Sturz vom Balkon. Das starke Team geht von Fremdeinwirkung aus und nimmt die …

Videolänge:
88 min
"Friesland - Krabbenkrieg": Süher Özlügül (Sophie Dal) und Jens Jensen (Florian Lukas) blicken sich ernst in die Augen. Sie stehen vor einem Auto, in dem Luke (Florian Panzner) am Steuer sitzt.

Filme | Friesland - Krabbenkrieg

Die Nachricht hat es in sich für die Streifenpolizisten Süher Özlügül und Jens Jensen: Nach verbüßter …

Videolänge:
89 min
"Ein starkes Team – Preis der Schönheit": Sebastian Klöckner (Matthi Faust), Reddemann (Arnfried Lerche), Dr. Sandra Keppler (Dorka Gryllus), Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) und Otto Garber (Florian Martens) stehen nebeneinander in einem Büro und besprechen sich.

Filme | Ein starkes Team - Preis der Schönheit

Während eines Fotoshootings bricht das Model Leonie Seiters plötzlich zusammen und stirbt. Die Obduktion …

Videolänge:
88 min
„Wilsberg – Mord und Beton“: Georg Wilsberg (Leonard Lansink) vor Aktivisten im Hafenviertel.

Filme | Wilsberg - Mord und Beton

Wilsberg treibt sich unter falscher Identität beim Baulöwen Michael Lobland herum. Der hat all das, was …

Videolänge:
89 min
"Marie Brand und der Liebesmord": Marie Brand (Mariele Millowitsch) und Kollege Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) stehen auf einem Grünstreifen in einem Park nebeneinander. Sie halten gemeinsam einen Schlüsselanhänger auf dem Polizei steht und beobachten misstrauisch etwas.

Filme | Marie Brand und ... - Marie Brand und der Liebesmord

Jennifer Winkler, Teilhaberin der Online-Partnervermittlung "Amore Grande", wird tot aufgefunden. Was …

Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.