Sie sind hier:

Irgendwas bleibt immer

Thriller

"Irgendwas bleibt immer": Nina (Lisa Maria Potthoff) steht mit nachdenklichem Blick in der Küche ihres Hause, Andreas (Justus von Dohnányi) steht mit dem Rücken zu ihr in der Terrassentür.

Die Ärztin und alleinerziehende Mutter Nina lernt während einer Zugfahrt den charismatischen Mark kennen. Aus dem Flirt wird schnell etwas Ernstes.

22.03.2020
22.03.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Inhalt

Nachdem Nina ihre neue Liebe den befreundeten Nachbarn, Melanie und Andreas, vorgestellt hat, zieht Mark Hals über Kopf zu Nina aufs Land. Er hat ein Geständnis im Gepäck.

Er saß sieben Jahre im Gefängnis, weil er seine Ex-Freundin im Affekt erschlagen hatte. Nina gibt der Beziehung dennoch eine Chance.

Doch dann kehrt Nachbarin Melanie von einem Kurztrip nicht zurück. Deren eifersüchtiger Mann Andreas glaubt an eine Affäre zwischen Mark und Melanie und engagiert einen Privatdetektiv. Auch Nina wird misstrauisch und beendet die Beziehung zu Mark. Als Melanies Leiche im nahe gelegenen Wald gefunden wird, ändert sich alles.

Darsteller

  • Nina Dormer - Lisa Maria Potthoff
  • Mark Liebold - Manuel Rubey
  • Andreas Krömer - Justus von Dohnányi
  • Melanie Krömer - Ulrike Krumbiegel
  • Felix - Andreas Schretter
  • Leonie - Anne-Marie Weisz
  • Viktor - Wolfgang Haas
  • Jan - Christian Heiner Wolf
  • Sprechstundenhilfe Karin - Katrin Filzen
  • Kommissar Wegener - Arthur Klemt
  • Rolf Beuten - Stefan Lehnen
  • und andere -

Stab

  • Regie - Thomas Kronthaler
  • Autor - Claudia Kaufmann
  • Kamera - Christopf Oefelein
  • Schnitt - Franziska Köpel
  • Musik - Martin Unterberger
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.