Sie sind hier:

Tage des letzten Schnees

Krimidrama nach dem gleichnamigen Roman von Jan Costin Wagner

Lars und Kirsten Eckert führen ein glückliches Familienleben in Hamburg. Bis zu dem Tag, als Lars seine Tochter Anna vom Eishockey-Training abholt und es zu einem schrecklichen Unfall kommt.

Beitragslänge:
88 min
Datum:
Sprachoptionen:
AD - UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.04.2020

Weitere Fernsehfilme

"Extraklasse": Ralph Friesner (Axel Prahl) steht seitlich zu einer Schultafel, sein Blick ist frontal gerichtet. Auf der Tafel ist sein Name geschrieben, wobei nur der Vornahme vollständig zu sehen ist.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Extraklasse

Der abgehalfterte Ex-Journalist Ralph muss als Aushilfslehrer an einer Abendschule anheuern und lernt dabei …

Videolänge:
89 min
Simon Kessler (Heino Ferch)

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Tod eines Mädchens (2)

Der Mord an der 14-jährigen Jenni hat den kleinen Ort an der Ostseeküste tief erschüttert. Alle haben Angst, …

Videolänge:
89 min
"Irgendwas bleibt immer": Nina (Lisa Maria Potthoff) steht mit nachdenklichem Blick in der Küche ihres Hause, Andreas (Justus von Dohnányi) steht mit dem Rücken zu ihr in der Terrassentür.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Irgendwas bleibt immer

Die Ärztin und alleinerziehende Mutter Nina lernt während einer Zugfahrt den charismatischen Mark kennen. Aus …

Videolänge:
88 min
"Tod eines Mädchens (1)": Hella Christensen (Barbara Auer), Silke Broder (Anja Kling), Torben Broder (Hinnerk Schönemann), Hermann Broder (Peter Striebeck), Lars von Ahnefeld (Johann von Bülow), Hauke Broder (Jörg Schüttauf) und Charlotte Broder (Lilly Barshy) stehen verzweifelt zusammen und schauen in die gleiche Richtung. Im Hintergrund stehen noch viele weitere Menschen.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Tod eines Mädchens (1)

Polizistin Hella Christensen macht sich auf den Weg zu ihrer neuen Arbeitsstelle in Kiel. Doch sie kommt …

Videolänge:
89 min

Inhalt

Die elfjährige Anna stirbt noch am Unfallort. Während Lars aussagt, von einer Art Blitz abgelenkt worden zu sein, bezweifeln seine Frau Kirsten und die Polizei ein Fremdverschulden.

Kommissar Johannes Fischer kennt die Eckerts über seine mittlerweile an Krebs verstorbene Frau. Er besteht darauf, die Ermittlungen zum Unfallhergang zu übernehmen.

Einen Tag nach dem Autounfall wird Fischer zu einem Tatort gerufen. Eine junge Frau wurde erschossen auf einer Parkbank gefunden. Fischers Kollege Wegener kann die Identität der Toten schnell klären: Bei der Frau handelt es sich um die Deutsch-Rumänin Lisa Marin. Während ihre Mutter verwitwet nach Rumänien zurückkehrte, blieb die damals 16-jährige Lisa allein zurück.

Zwei Monate vor ihrem Tod hatte Lisa den Hamburger Banker Markus Sellin kennengelernt. Was zwischen Markus und Lisa mit einem unverfänglichen Kennenlernen begann, entspann sich in den darauffolgenden Wochen zu einer Affäre. Markus kaufte Lisa eine Wohnung und überlegte ernsthaft, seine depressive Frau zu verlassen und mit Lisa ein neues Leben zu beginnen.

Die Ermittlung führt Fischer in ein fatales Beziehungsgeflecht, das Menschen, die ursprünglich nichts verband, schicksalhaft zusammengeführt hat.

Nach dem gleichnamigen Roman von Jan Costin Wagner.

Darsteller

  • Johannes Fischer - Henry Hübchen
  • Markus Sellin - Bjarne Mädel
  • Lars Eckert - Barnaby Metschurat
  • Kirsten Eckert - Victoria Mayer
  • Konstanze Satorius - Victoria Trauttmansdorff
  • Tanja Sellin - Christina Große
  • Lisa Marin - Mercedes Müller
  • Kommissar Lutz Wegener - Jannik Schümann
  • Jakob Falk - Alexander Finkenwirth
  • und andere -

Stab

  • Regie - Lars-Gunnar Lotz
  • Drehbuch - Nils-Morten Osburg
  • Kamera - Jan Prahl
  • Schnitt - Philipp Thomas
  • Musik - Daniel Benjamin

Das könnte Sie auch interessieren

"Wilsberg - Der Mann am Fenster": Gordon (Johann von Bülow) spricht vor einer Haustür ein ernstes Wort mit Wilsberg (Leonard Lansink). Lennart Haller (Peter Lerchbaumer) und seine Frau Melanie (Aviva Joel) stehen im Hauseingang.

Serien | Wilsberg , St. 03 - 06 Der Mann am Fenster

Nach einer Feier wird eine Frau schwer verletzt auf der Straße gefunden. Ekkis Auto steht ganz in der Nähe. …

Videolänge:
87 min
"Unter Verdacht - Evas letzter Gang": Kommissarin Prohacek (Senta Berger) steht an einem See und blickt in die Ferne. Rechts von ihr ein Steg mit einem kleinen Bootshäuschen.

Filme | Unter Verdacht , St. 03 - 10 Evas letzter Gang

Ein Polizist erschießt sich aus Liebeskummer vor den Augen seiner jüngeren Kollegin und Ex-Geliebten Sarah …

Vorab
Videolänge:
104 min
"Unter Verdacht - Verdecktes Spiel": Dr. Claus Reiter (Gerd Anthoff) steht im Präsidium Dr. Eva Maria Prohacek (Senta Berger) gegenüber. Beide schauen sich kampfeslustig tief in die Augen. Im Hintergrund an der Wand sind zwei Polizeiwappen zu sehen.

Filme | Unter Verdacht , St. 01 - 01 Verdecktes Spiel

Kriminalrätin Dr. Eva Maria Prohacek tritt ihre neue Stelle im Münchner Kommissariat an. Hier ermittelt sie …

Videolänge:
90 min
Das neue Ermittler-Dreamteam aus Leer, Ostfriesland: Die Polizisten Jens Jensen (Florian Lukas), Süher Özlügül (Sophie Dal), Apothekerin Insa Scherzinger (Theresa Underberg, r.) und Bestatter Wolfgang Habedank (Matthias Matschke, l).

Serien | Friesland , St. 01 - 01 Mörderische Gezeiten

Zwei skurrile Dorfpolizisten ermitteln in der ostfriesischen Provinz.

Videolänge:
88 min
"Wilsberg - Mundtot": Ekki (Oliver Korittke) und Wilsberg (Leonard Lansink) laden Kartons in ein Auto.

Serien | Wilsberg , St. 05 - 02 Mundtot

Ekki und seine Kollegen vom Finanzamt werden diesmal selbst überprüft. Doch dann werden Unregelmäßigkeiten im …

Videolänge:
88 min
"Stralsund - Blutige Fährte": Nina Petersen (Katharina Wackernagel) und Karl Hidde (Alexander Held) sitzen bei ihrem Vorgesetzten Meyer (Michael Rotschopf) im Büro.

Filme | Stralsund , St. 01 - 03 Blutige Fährte

Ein Mörder flieht vor der Polizei.

Noch 2 Tage
Videolänge:
88 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.