Rosamunde Pilcher: Das Vermächtnis unseres Vaters

nach der Kurzgeschichte "A touch of his lips"

"Rosamunde Pilcher: Das Vermächtnis unseres Vaters": Iris (Lena Meckel) und Patrick (Frederik Götz) laufen nebeneinander am Strand entlang und unterhalten sich. Ein Hund läuft neben ihnen her.

Filme | Herzkino - Rosamunde Pilcher: Das Vermächtnis unseres Vaters

Iris Harding, Absolventin der Journalistenschule, wird von der ihr unbekannten Greta Winterbottom gebeten, eine Recherche durchzuführen. Greta ist unheilbar krank.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 04.02.2018, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 03.02.2018, 10:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Sie ist selbst nicht mehr in der Lage, den letzten Wunsch ihres verstorbenen Vaters John zu erfüllen: seine Jugendliebe zu finden. Greta bittet Iris, dass die Suche ein Geheimnis zwischen ihnen bleibt.

Maura, Johns letzte Frau, sowie deren Sohn Patrick sollen nichts davon erfahren. Maura und ihr Liebhaber Timothy begegnen Iris von Anfang an mit Abneigung. Auch Patrick benimmt sich nicht viel besser und scheint außerdem mit dem Gesetz in Konflikt zu stehen.

Iris ahnt nicht, dass die erste Begegnung mit Greta auch die letzte sein wird. Schon am nächsten Tag erliegt sie ihrer schweren Krankheit. Dennoch beschließt Iris, sich auf die Suche nach Johns großer Liebe zu machen. Auch wenn die Leute im Dorf hilfsbereit sind, gestaltet sich die Suche schwieriger als vermutet.

Als Iris Gretas Hund am Strand findet, begegnet sie auch Patrick wieder. Sie ahnt schon bald, dass sich hinter seiner abweisenden Maske ein ganz besonderer, liebenswerter Mensch versteckt. Patrick leitet den örtlichen Radiosender und ist einem Umweltskandal auf der Spur. Vor Cornwalls Küste sollen neue Bohrinseln installiert werden, was er mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verhindern will. Die Erdölfirma wiederum setzt alles daran, Patrick und seine Mitarbeiter im Radiosender einzuschüchtern.

Um weitere Repressalien zu verhindern, sendet Patrick von nun an von einem Boot außerhalb der Drei-Meilen-Zone, und Iris bekommt die Gelegenheit zu ihrer ersten eigenen Moderation.

Obwohl Iris in London mit ihrem Freund Marc zusammenwohnt, beginnt sie sich in Patrick zu verlieben. Als sie mit Hilfe einer alten Bekannten von John Winterbottom herausfindet, wer dessen geheimnisvolle Jugendliebe war, gerät nicht nur ihre Gefühlswelt durcheinander. Auch das Schicksal nimmt seinen Lauf.

Darsteller

  • Iris Harding - Lena Meckel
  • Patrick Yate - Frederik Götz
  • Maura Winterbottom - Andrea L'Arronge
  • Timothy - Kaspar Capparoni
  • Marc - Raúl Richter
  • Fiona - Nicola Tiggeler
  • und andere -

Stab

  • Regie - Marco Serafini
  • Drehbuch - Susanne Hertel
  • Kamera - Sebastian Wiegärtner
  • Schnitt - Ilana Goldschmidt
  • Musik - Patrick M. Schmitz

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.