Sie sind hier:

Schneewittchen am See

Smilla Witte träumte immer davon, im elterlichen Restaurant "Schneewittchen am See" als Köchin zu arbeiten. Doch nach dem Tod ihrer Mutter vor zehn Jahren ist sie von zu Hause geflohen.

88 min
88 min
20.12.2020
20.12.2020
UT - AD
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.11.2021

Alle Herzkino-Filme

Die Handlung

Nun holt Smilla bei einem Besuch in der Heimat die Vergangenheit ein. Sofort gerät sie mit ihrem Vater in Streit um Regina, seine neue Küchenchefin und Partnerin. Kurzerhand reist Smilla früher als geplant ab und besucht ihre Freundin Hedi auf deren Bauernhof.

Auf dem Weg dorthin trifft Smilla ihre alte Liebe Jan wieder. Auch ihn hat sie vor zehn Jahren zurückgelassen und seitdem nicht mehr gesehen. Sie begegnen sich vorsichtig, aber die alte Anziehung ist sofort spürbar. Jan fährt Smilla zum "Zwergenhof". Hier wohnt ihre Freundin Hedi gemeinsam mit ihrem Bruder Victor und dessen Mann Lorenz. Die beiden Männer staunen nicht schlecht, als sie die schlafende Smilla in ihrer Hängematte vorfinden.

Bei ihrer Freundin Hedi ist die Freude riesig, dass Smilla sie erstmals auf dem Bauernhof besucht. Endlich können sie mal Zeit miteinander verbringen. Normalerweise lässt das Smillas Job als Einkäuferin für hochwertiges Olivenöl nicht zu, sie ist immer auf Achse und nur für kurze Stippvisiten in der Heimat.

Der Hof und seine sieben liebevollen Bewohner, Hedi, Victor, Lorenz sowie zwei Ferkel und zwei Hühner, lassen Smilla zur Ruhe kommen. Sie tankt Kraft und hilft ihrer Freundin Hedi dabei, deren Webseite für ihren Töpferladen auf Vordermann zu bringen. Dabei kommt sie Jan wieder näher und kann sogar ihr Trauma überwinden: Sie kocht wieder. Seit dem Tod ihrer Mutter hat sie das nicht mehr getan.

Für ihren Vater Heinrich scheint das die Chance zu sein, Smilla die Leitung der Küche des "Schneewittchen am See" zu übertragen. Denn Reginas Augen lassen immer mehr nach, und es häufen sich die Unfälle in der Küche. Aber er hat die Rechnung ohne Regina gemacht, die sich nicht eingestehen will, dass ihre Kräfte immer mehr schwinden, und die alles daransetzt, zu verhindern, dass Smilla ihr ihren Platz streitig macht.

Darsteller

  • Smilla Witte - Maria Ehrich
  • Regina Bellmer - Andrea Sawatzki
  • Heinrich Witte - Jürgen Tarrach
  • Jan Königsohn - Max Bretschneider
  • Hedi Nanno - Hanna Plaß
  • Dr. Victor Nanno - Jochen Schropp
  • Lorenz Seibold - Lucas Reiber
  • Moritz Spiegelmann - Timur Uelker
  • Sabine Segler - Katharina Nesytowa
  • Roland Jäger - Alexander Herrmann
  • Frau Unterberg - Ulrike Hübschmann
  • Herr Unterberg - Marcus Staiger
  • Köchin - Marlis Hirche
  • Koch - Oliver Dassing
  • und andere -

Stab

  • Regie - Alex Schmidt
  • Autor - Sarah Esser
  • Kamera - Timo Moritz
  • Schnitt - Friederike von Normann
  • Musik - Therese Strasser
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.