Sie sind hier:

Süßer Rausch: Das Erbe (2/2)

"Süßer Rausch - Das Erbe": Im Keller der Brennerei steht Julia (Leslie Malton) vor mehreren aufeinander gestapelten Holzfässern. In der linken Hand hält sie eine Leuchte, in der rechten eine Waffe. Sie scheint jemandem etwas zuzurufen.

Keine Ruhe in Sicht: Ricarda verweigert sich Karls geheimer Vergangenheit, Constanze wird auf dem heimatlichen Weingut von ihrer Vergangenheit eingeholt und Julia wird entführt.

Verfügbarkeit:
Im TV-Programm: 3sat, 21.06.2024, 21:45 - 23:15
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 21.06.2024, 10:00

Die Handlung

Der Preus-Clan findet in der Zeit nach Karls Tod weder Ruhe noch Frieden. Nichts ist mehr, wie es war oder wie es schien. Doch neben unwiderruflich gekappten Verbindungen werden neue entstanden sein, überraschend, aber womöglich stärker als je vermutet.

Ricarda verwahrt sich gegen jegliche Ansprüche der Frau, mit der Karl im Verborgenen ein Kind gezeugt hat. Ihr Versuch, ein Bündnis mit Constanze und Julia zu schmieden und so die Führung bei Preus Brand zu erlangen, scheitert.

Mittlerweile steht nicht nur als Ahnung im Raum, dass Julia neuerlich ihrer Sucht erlegen ist. Doch bevor dies Konsequenzen zeigt, wird Julia entführt. Und findet sich gefesselt in einer entlegenen Waldhütte wieder.

Marguerite hat eine Therapie begonnen, kommt aber nicht von Urban los, der immer wieder beteuert, sich ändern zu wollen, es aber nicht tut. Simone, die immer von Constanze unterstützt wurde, versucht, diese nun aus deren emotionalem Tief zu holen, indem sie mit ihr in Constanzes Heimat reist: zum elterlichen Weingut, das Constanze nach dem Bruch mit ihrer Mutter seit 20 Jahren nicht betreten hat. Ricarda zieht sich selbst aus ihrem Sumpf der Trauer: Sie vereinbart einen neuen Termin für ihre Krebsoperation, nimmt am Alltag von Preus Brand teil und offenbart sich ihrer Tochter Marguerite – auch in der Hoffnung, mehr über deren Ehe zu erfahren.

Jakobs betrogene Frau Lilly schlägt Karls ungeliebtem Stellvertreter Robert vor, sich gegen die Brennerei zu verbünden, während Jakob und Simone der Wahrheit ins Gesicht sehen müssen, dass ihre Geschichte nirgendwo hinführt.

Und Julia begreift, dass ihre Entführung nicht enden wird – bevor sie sich nicht ändert. Sie stellt sich dem Entzug und den Konsequenzen.

Als Ricarda am eigenen Leib erfährt, aus welchem Holz der Mann ihrer Tochter geschnitzt ist, fasst sie einen Entschluss, den niemand je aufdecken wird. Währenddessen findet Constanze nicht nur eine neue Bestimmung, sondern auch eine neue Richtung mit Hans. Julia, die alles endlich gutmachen will, stürzt sich endgültig ins Unglück.

Darsteller

  • Ricarda Preus - Désirée Nosbusch
  • Julia - Leslie Malton
  • Constanze - Suzanne von Borsody
  • Karl Preus - Sven-Eric Bechtolf
  • Hans - Rainer Bock
  • Robert - Hilmi Sözer
  • Simone - Lilly Charlotte Dreesen
  • Marguerite - Antonia Bill
  • Urban - Anton Spieker
  • Jakob - Hannes Wegener
  • Lilly - Alina Levshin
  • Dorothea - Susanne Wuest
  • Richter Reger - Jörg Schüttauf
  • Journalist Gerlich - Helmfried von Lüttichau
  • Constanzes Mutter - Marie Anne Fliegel
  • Psychologe Litzmann - Oliver Mommsen
  • Dr. Eggert - Teresa Harder
  • und andere -

Stab

  • Regie - Sabine Derflinger
  • Autor - Sathyan Ramesh
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.