Sie sind hier:

Freut euch, ihr Menschen!

Aus der Kreuzkirche in Wiesbaden

Eine der schönsten Emotionen, die Menschen fühlen können, ist die Freude. Sie verändert äußerlich und innerlich.

Videolänge:
44 min
Datum:
20.12.2020
:
UT - DGS
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.12.2025

Ins Gesicht zaubert die Freude ein Lächeln. Augen beginnen zu strahlen, und selbst unscheinbare Menschen fangen an zu leuchten, wenn sie sich auf etwas freuen. Echte Freude sieht und spürt man sofort. Das Schöne ist, dass sie auch innerlich Menschen stärkt, motiviert.

Im Angesicht der Herausforderungen durch Corona im Jahr 2020 braucht es solche Freude. Von ihr kündet der vierte Advent und stellt Maria, die Gott lobt, in den Mittelpunkt. Ihre Freude ist ansteckend und schenkt Widerstandskraft auch in schwierigen Zeiten.

Der Wiesbadener Knabenchor unter Leitung von Roman Twardy und Andreas Karthäuser an der Orgel gestalten den Gottesdienst musikalisch.

Nach dem Gottesdienst gibt es bis 19 Uhr ein telefonisches Gesprächsangebot der Gemeinde unter der Nummer 0700 - 14 14 10 10 (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten abweichend).

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.