Sie sind hier:

Familienglück mit MS

Die Diagnose Multiple Sklerose (MS) verunsichert viele. Wie geht es weiter im Leben? Fragen, die auch Michael und Deborah beschäftigten. Heute führen sie ein selbstbestimmtes Familienleben mit MS.

10 min
10 min
29.05.2021
29.05.2021
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.05.2026

Michael Zeltwanger lebt seit fast 17 Jahren mit Multipler Sklerose. Doch der 53-Jährige verbindet nicht nur Negatives mit der chronischen Nervenkrankheit, denn durch sie lernt er seine spätere Ehefrau Deborah kennen. Auch sie hat MS. Zusammen erfüllten sie sich ihren Kinderwunsch.

Trotz Gegenwind und anfänglichen Sorgen sind sie nun Eltern einer dreijährigen Tochter. Gemeinsam gehen sie positiv durchs Leben und setzen viel auf Familienzusammenhalt, damit die gemeinsame Tochter stets gut aufgehoben ist. Das Ehepaar Zeltwanger will andere Erkrankte zu einem selbstbestimmten Leben motivieren und zeigen, dass eine Familiengründung auch mit MS möglich ist. Seine Leidenschaft zum Tanzsport hat sich Michael durch seine fortschreitende Erkrankung nicht nehmen lassen. Er will aktiv bleiben.

Am 30. Mai ist Welt-Multiple-Sklerose-Tag. Er soll auf die weltweit 2,8 Millionen MS-Erkrankten aufmerksam machen. Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft schätzt die Anzahl der Betroffenen in Deutschland auf circa 250.000 Menschen.

  • Moderation - Sandra Olbrich
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.