Sie sind hier:

Deutschland, das Gründerland

Erfolgreiche Start-ups

"sonntags" wirft einen Blick auf die deutsche Start-up-Szene. Für Firmengründer stehen die Zeichen sehr gut, ihre Unternehmen können sich international etablieren.

Videolänge:
27 min
Datum:
09.01.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.01.2027

Im Vergleich zu anderen Ländern ist die Gründerquote in Deutschland zwar geringer. Doch anhand der Zahl der Investitionen für Start-ups in Deutschland lässt sich ablesen, dass sich diese Firmen sehr gut im Markt behaupten können.

Viele Milliarden Euro wurden 2020 in die deutsche Gründerszene investiert, und die Firmen werden dabei immer grüner. Unter anderem sind Nachhaltigkeit und geringer Ressourcenverbrauch die Themen der jungen Unternehmer.

Die Themen

  • Gesundheits-App - Der Blutdruck-Coach
  • Keramik aus Portugal - Das Schönste aus dem Süden Europas
  • Münchener Startup - druckt künstliche Gelenke mit dem 3D-Drucker
  • Tobias Faix - 15 Thesen für ein christliches Start-up
  • One of 100 - Jesus Christus im Computerspiel
  • Moderation - Andrea Ballschuh
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.