Sie sind hier:

Kirche, Macht, Missbrauch

Ein Schlüsselthema in der katholischen Kirche ist die "Machtfrage" - sowohl bei der Aufarbeitung des vielfachen sexuellen Missbrauchs als auch im Rahmen des Reformprozesses "Synodaler Weg".

26 min
26 min
07.02.2021
07.02.2021
UT
UT
Video verfügbar bis 07.02.2026

"sonntags" schaut auf die Kölner Debatte um das Vorgehen von Kardinal Woelki. Der Machtmissbrauch von Geistlichen rückt in den Mittelpunkt. Und junge Gläubige antworten auf die Frage "Bleiben oder gehen?".

Die katholische Kirche ist weiter im Krisenmodus.

sonntags -
Pro und Contra Kirchenaustritt
 

Kira Beer und Sebastian Zezulka - beide sind katholisch erzogen, beide Studierende in Tübingen. Sie bleibt, er hat die katholische Kirche verlassen.

Videolänge
10 min · Gesellschaft


Die Themen

  • Debatte um Kardinal Rainer Maria Woelki und die Kölner Missbrauchsstudie
  • Neue Etappe des "Synodalen Weges" und das Thema „Macht“
  • Interview mit Julia Knop, Kritikerin des Machtsystems in der katholischen Kirche
  • Erzählen als Widerstand - Was ist geistlicher Missbrauch?
  • Drinbleiben oder gehen? - Kira und Sebastian und ihr Blick auf die Krise
  • Nicht Priester, aber Pfarrbeauftragter - Neue Gemeindemodelle im Bistum Osnabrück
  • Moderation - Andrea Ballschuh
Mit Raureif überzogenes Wegekreuz
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.