Sie sind hier:

Überleben im Netz

Alltag mit Smartphone

Das Smartphone hat alles verändert - Millionen arbeiten momentan im Homeoffice, die Kinder werden am Tablet unterrichtet, und mit Freunden treffen wir uns häufig nur noch per Video-App.

Videolänge:
27 min
Datum:
21.03.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.03.2026

Die Bildschirmzeiten explodieren, liegen inzwischen im Schnitt bei über fünf Stunden pro Tag. Eltern verzweifeln, weil sie nicht mehr kontrollieren können, was ihre Kinder wann schauen. Viele nutzen ihr Smartphone kreativ, andere erleben Hass und Mobbing im Netz.

"sonntags" begleitet mitten in der Corona-Pandemie eine Familie und fragt nach ihrer Smartphone-Nutzung. Darüber hinaus wird über Menschen berichtet, die erfolgreich Apps entwickeln. In Schwerte trifft "sonntags" einen 16-jährigen Schüler, der bundesweit erfolgreich gegen Cybermobbing im Netz kämpft, nachdem er selbst erleben musste, was das bedeutet. Und überrascht haben Steffi und Ellen Radtke, zwei Pfarrerinnen, die verheiratet sind und per YouTube in ihrem Video-Blog "Anders Amen" sehr unterhaltsam darüber reden, was es bedeutet, als queeres Paar mit Kind auf einem Dorf in der Nähe von Hannover zu leben und zu arbeiten.

  • Moderation - Andrea Ballschuh

sonntags - Wisch und weg - Überleben im Netz 

Die beiden Pfarrerinnen Steffi und Ellen Radtke sind ein Paar, sie sind verheiratet und haben gemeinsam ein Kind.

Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.