Sie sind hier:

Wohnmobil und weg

sonntags EXTRA

Selten hat es in den vergangenen Jahren einen solch klaren Urlaubstrend gegeben wie den zum Camping. Was zieht die Menschen rein ins Wohnmobil und raus auf die Campingplätze?

Videolänge:
27 min
Datum:
29.08.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.09.2026

Andrea Ballschuh fährt zusammen mit ihrer Hündin Shia mit einem geliehenen Wohnmobil zu den Uckermärkischen Seen und zum Kloster Chorin im Barnimer Land. Sie begleitet Ranger in das Naturschutzgebiet Schorfheide-Chorin. Ihr Ziel ist ein Naturcampingplatz am Wurlsee in Lychen. Die Moderatorin entdeckt den Reiz des Campings, begegnet überzeugten Campern und lernt in Lychen die Flößertradition der Stadt kennen. Sie informiert sich über Alternativen zum Campingplatz und die Probleme rund ums Wildcampen.

Ein Mann und eine Frau mit Hund überqueren einen Steinweg am Wasser.

Das Kloster Chorin ist eine der Sehenswürdigkeiten in der Schorfheide, ein Schlüsselwerk der deutschen Backsteingotik. Errichtet wurde es 1272 von Zisterziensermönchen, die es 300 Jahre lang gut bewirtschaftet haben. Mit der Reformation verfiel die Anlage. Anfang des 19. Jahrhunderts hat der berühmte Baumeister Karl Friedrich Schinkel sich für den Erhalt und die Restaurierung des ehemaligen Klosters eigesetzt. Heute ist es ein Publikumsmagnet, lädt ein zum Verweilen, zu kulturellen Events wie den „Choriner Musiksommer“. Das Kloster Chorin hat sich auf Angebote des „spirituellen“ Tourismus spezialisiert und bietet unter anderem die „stille“ Stunde oder einen meditativen Rundgang an.

  • Moderation - Andrea Ballschuh
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.