Sie sind hier:

Sprache

Die fremde Oma

Fritz und Yasemins Oma

Fritz Fuchs kümmert sich um Yasemins Oma. Doch leider spricht diese nur persisch und es kommt zu einer Menge Missverständnissen zwischen den beiden. Schon bald herrscht ein riesiges Chaos in Bärstadt.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 15.11.2015, 08:30 - 08:55
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Es gibt die unterschiedlichsten Sprachen, auf der ganzen Welt verteilt. Aber auch innerhalb einer Sprache gibt es Fachsprachen und Dialekte, die sich zum Teil über viele Jahre entwickelt haben.
Alle Sprachen haben gemeinsam, dass sich die Sprecher untereinander verstehen wollen, also Informationen austauschen können.

Es gibt aber auch eine Sprache, die ganz ohne Worte funktioniert. Im Video siehst du, wie das aussehen kann.

Körpersprache funktioniert in der Regel ganz ohne Worte und alle beherrschen sie. Es gibt Zeichen, die werden von Jung und Alt verstanden, manche sogar auf der ganzen Welt. Doch schau genau hin - nicht alle Zeichen bedeuten überall dasselbe.

Reden ohne Worte

Worte, Gesten und Mimik sind immer mit einer Bedeutung verbunden. Du möchtest jemanden etwas mitteilen und denkst dabei an etwas ganz Bestimmtes. Dein Gegenüber wird dich in der Regel auch verstehen, denn ihr sprecht die gleiche Sprache.

Sprechen und verstehen

Beim Sprechen verwendet ihr eine Art Code, in dem Bedeutungen verbindlich festgelegt sind. Und trotzdem kann es immer wieder zu Missverständnissen kommen. Besonders, wenn unterschiedliche Sprachen aufeinander treffen.

Das kann lustig sein, manchmal auch chaotisch, manchmal aber auch gefährlich. Wie zum Beispiel unsere Vorfahren damit umgegangen sind, siehst du im Video.

Kommentare

16 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!