Sie sind hier:

Tauchen

Bucht der versunkenen Schätze

Fritz Fuchs macht beim Schnorcheln einen tollen Fund: Einen schweren Messinghelm. Wie der wohl in den See gekommen ist?

Beitragslänge:
24 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.07.2021

Experiment: Taucherglocke

Du brauchst:

  • 1 Trinkglas
  • 1 Schüssel
  • Zeitungspapier
  • Wasser

Und so geht's:

  • Fülle ein Trinkglas halb voll mit zerknülltem Zeitungspapier. Außerdem sollte die Zeitung nicht herausfallen, wenn du das Glas auf den Kopf drehst.
  • Tauche jetzt vorsichtig das Glas kopfüber und gerade in eine mit Wasser gefüllte Schüssel.
  • Wenn du das Glas danach wieder aus dem Wasser nimmst, gibt es einen verblüffenden Effekt: Das Papier ist trocken geblieben!


Und warum ist das so?
Im oberen Teil des Glases sammelt sich Luft, die nicht entweichen kann. Deshalb kann das Wasser nicht bis zum Papier vordringen. Das Papier bleibt trocken!

Kommentare

Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!