Sie sind hier:

Wolken

Die Hagelkanone

Fritz erforscht Wolken und Wetter: Kann eine Hagelkanone wirklich beides beeinflussen?

Videolänge:
24 min
Datum:
23.08.2020
:
UT - AD

Verkaufsaktion an Yasemins Kiosk: Eine Hagelkanone wird angeboten. Mit ihrem Schall sollen Wolken vertrieben werden, um Hagelschauer zu vermeiden. Fritz Fuchs hat seine Zweifel an der Kanone.
Bauer Marten jedoch ist bereit, viel Geld dafür auszugeben, hat er doch seine komplette letzte Ernte durch Unwetter verloren.

Löwenzahn - Wie Wolken entstehen... 

Alles beginnt mit winzig kleinen Wassertropfen.

Videolänge

Bei seinen Recherchen zu Wolken und Wetter macht Fritz einige verblüffende Entdeckungen und findet heraus, dass er Bauer Marten unbedingt von dem Kauf abhalten muss.

Wolken-Experiment

Eine Wolke selbst herstellen, ist gar nicht schwer. Du brauchst nur wenige Sachen, die du bestimmt zu Hause hast. Am besten ein Erwachsener hilft dir beim Experimentieren.

Du brauchst:

  • eine Plastikflasche, die zu 1/3 mit Wasser gefüllt ist
  • Streichhölzer

Wenn du alles hast, kann's losgehen. Was du machen musst, zeigt dir Schritt für Schritt die Bildergalerie.

Warum entsteht die Wolke in der Flasche?

In der Flasche befinden sich neben Wasser und Luft auch winzig kleine Ascheteilchen. Sie entstehen, wenn das Streichholz erlischt. Drückst du die Flasche zusammen, hat die Luft weniger Platz. Die Luft steht unter höherem Druck und erwärmt sich. Dadurch verwandelt sich ein Teil des Wassers und wird gasförmig. Lässt du die Flasche los, hat die Luft wieder mehr Platz. Der Luftdruck und die Temperatur sinken wieder. Dadurch bilden sich kleine Wassertröpfchen. Sie sind eigentlich unsichtbar. Da sie sich aber mit den Ascheteilchen verbinden, kannst du sie beim Öffnen der Flasche als kleine Wolke sehen.

Kommentare

25 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.