Sie sind hier:

Wachstuch selbermachen

Bastelt euer eigenes, wiederverwendbares Wachstuch als Alternative zur Frischhaltefolie!

1 min
1 min
31.01.2020
31.01.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.01.2022

Das müsst ihr beachten:

  • Nehmt für euer Tuch nur Bio-Stoffe aus 100% Baumwolle, am besten ohne große oder bunte Aufdrucke.
  • Wascht den Stoff ein paar Mal, bevor ihr das Wachstuch daraus bastelt.
  • Besorgt euch hochwertiges und reines Bienenwachs. Auf keinen Fall dürft ihr alte Kerzen verwenden, sie können ungesunde Stoffe enthalten!

Fertig zum Einwickeln!

Ihr könnt fast alles in euer fertiges Wachstuch einwickeln. Nur für Fleisch, Wurst oder Fisch darf man sie nicht verwenden, da die Tücher nicht heiß oder in der Waschmaschine gewaschen werden können. Ihr könnt sie aber mit lauwarmem Wasser und etwas Spüli ohne Alkohol sauber machen und dann zum Trocknen aufhängen.

Kommentare

8 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!