Sie sind hier:

Jupp - Der Fahrradaktivist

Jupp kämpft für mehr Fahrradwege in seiner Stadt. Er organisiert eine Demonstration und will dort auch eine Rede halten – vor mehreren Hundert Menschen.

Videolänge:
15 min
Datum:
10.01.2021
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.01.2026

Auf seinem Schulweg radelt Jupp täglich stark befahrene Straßen entlang. Radwege gibt es dort nur wenige. Jupp findet das gefährlich, möchte es ändern und sucht Unterstützung. Bei einem Gespräch im Rathaus besucht er den Bezirksbürgermeister und möchte ihn von seinem Anliegen überzeugen.

Zusammen mit dem Aktionsbündnis „Kidical Mass“ ruft Jupp zu einer großen Fahrrad-Demonstration auf, verteilt Flyer, sammelt Unterschriften und bereitet eine Rede vor. Mehr als Tausend Menschen nehmen an der Demo teil. Gemeinsam radeln sie durch die Straßen bis zu der Stelle, an der Jupp vor den anderen Teilnehmern sprechen will. Vorher hat er es sich nicht anmerken lassen – aber jetzt ist Jupp doch ganz schön aufgeregt.

Noch mehr stark! Folgen

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.